Unzureichende Behandlung bei Magengeschwüren

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Unzureichende Behandlung bei Magengeschwüren

Beitragvon svenska-nyheter » 11. Mai 2011 09:08

Die Behandlung von Patienten mit Magengeschwüren ist unzureichend. Wie der Schwedische Rundfunk berichtet, bekommen nur 40 Prozent der an blutenden Magengeschwüren Leidenden die richtige Medizin, obgleich der Krankheitserreger, die Bakterie Helicobacter Pylori, bereits 1982 entdeckt und somit die Behandlung mit Antibiotika möglich wurde.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste