Unterlagen und Dokumente zum Auswandern

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

hansbaer

Re: SEHR WICHTIG

Beitragvon hansbaer » 24. Juli 2009 22:18

ebru hat geschrieben:mein personalausweis ist bis 2012 gültig.
und ich kann das auch in schweden wieder verlängern.


Nein, man kann Personalausweise allgemein nicht verlängern, sondern nur einen neuen beantragen. Die Beantragung geht bis 2013 aber nur in Deutschland. Es ist nur ein allgemeiner Rat, den Pass noch in Deutschland zu besorgen, weil man früher oder später doch bei einem landet.

hier im deutschland kostet mir das nicht.
wie viel würde das denn in schweden kosten ?


Deutsche Personalausweise kriegt man in Schweden wie gesagt überhaupt nicht. Der Pass kostet für dich (d.h. unter 24 Jahre) hier 560 kr (also über 50 €), in Deutschland 37,50 €. Hinzu kommt, dass die Beantragung nur in der Botschaft in Stockholm geht und man einige Dokumente (u.a. die Geburtsurkunde) mitbringen muss, damit der Antrag überhaupt angenommen wird.

Wie gesagt: welche Ausweisdokumente du besitzt, spielt bei der ganzen Angelegenheit erstmal keine Rolle. Viel wichtiger wird sein, ob du überhaupt in Schweden bleiben darfst - das sollte dir weit mehr Kopfzerbrechen bereiten als dein Personalausweis.

Benutzeravatar
Shaka
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 6. Januar 2007 10:12
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: SEHR WICHTIG

Beitragvon Shaka » 25. Juli 2009 07:10

Hier wurde einiges zum Thema Personalausweis und Pass geschrieben. Ebru scheint eine unerfahrene Person im Thema Auslandsreisen zu sein (sollte ich falsch liegen dann entschuldige bitte) und man sollte vielleicht erwähnen, dass Pass und Personalausweis nicht das Gleiche sind. Pass ist auf jeden Fall zu empfehlen.
Gruss Shaka

Yvi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 5. Juli 2009 16:17
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: SEHR WICHTIG

Beitragvon Yvi » 26. Juli 2009 10:12

Also das eine Verlängerung hier in D nichts kostet ist auch falsch. Für eine Verlängerung des Persos zahlt man auch hier in D 8 Euro!!

Wie hansbaer schon sagte dürfte das etwas schwierig werden, das ihr Beiden als sambo durch geht, wenn ihr vorher noch nicht zusammen gewohnt habt.
Wir haben uns im Mai auch mal schlau gemacht und Schweden und die sagten zu uns das man mindestens 1 1/2 Jahre in D schon zusammen wohnen mußte und auch beide im Mietvertrag stehen müssen in D. Sonst könnte ja jeder kommen und sagen das man schon zusammen gelebt habt.

Ich würde mich an deiner Stelle direkt in Schweden zusammen mit deinem Freund schlau machen, was ihr alles zu beachten habt und vorallem zu beantragen!!!
Jag behöver koppla av

ebru

Re: SEHR WICHTIG

Beitragvon ebru » 30. Juli 2009 18:34

ich habe vorher nicht mit meinem freund zusammen gelebt.
er ist in schweden und ich in deutschland.
ich gehe november nach schweden.
ich habe nur meinen personalausweis ( nationalität:deutsch )
einen reisepass brauche ich glaub ich nicht.
reisepass benötigt man nur für die alle andere länder die nicht in EU sind.
ich gehe nicht nach schweden um dort zu arbeiten.
ich galube das wird kein poblem sein.
die würden mich ya nicht nach deutschland wieder zurück schicken ???
naja
:danke:

hansbaer

Re: SEHR WICHTIG

Beitragvon hansbaer » 30. Juli 2009 19:26

ebru hat geschrieben:ich habe nur meinen personalausweis ( nationalität:deutsch )
einen reisepass brauche ich glaub ich nicht.
reisepass benötigt man nur für die alle andere länder die nicht in EU sind.
ich gehe nicht nach schweden um dort zu arbeiten.
ich galube das wird kein poblem sein.
die würden mich ya nicht nach deutschland wieder zurück schicken ???


Sorry - wenn man nach Rat fragt und ihn dann ignoriert, dann kann ich auch nicht helfen...

Benutzeravatar
DomDom
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 7. Dezember 2008 19:03
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Welt

Re: SEHR WICHTIG

Beitragvon DomDom » 30. Juli 2009 19:28

Sie wirds wissen 8)

:smt006
Lycka till

Yvi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 5. Juli 2009 16:17
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: SEHR WICHTIG

Beitragvon Yvi » 31. Juli 2009 07:01

Ebru, wenn du nicht arbeiten gehen möchtest in Schweden, so hast du das ja geschrieben in deinem letzten Posting, dann frage ich mich was du dann den lieben langen Tag in Schweden machen willst??? Dein Freund geht sicherlich arbeiten und ich weiß ja nicht ob er so viel verdient das er euch Beide ernähren kann.
Willst du Schule machen???
Kannst du denn die Sprache schon???
Glaube nicht das dich eine Schule annimmt, wenn du noch nicht die Sprache kannst!!!

Ich glaube du stellst dir das Ganze ein bißchen zu einfach vor.
Um in Schweden zu leben muß man schon so einige Anforderungen erfüllen. Das ist nicht wie in D!!!
Aber einige haben hier ja schon einige sehr wichtige und wertwolle Sachen geschrieben. Wenn du das nicht annimmst dann weiß ich auch.
Jag behöver koppla av

Thundergirl
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 32
Registriert: 23. November 2008 23:57
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: SEHR WICHTIG

Beitragvon Thundergirl » 31. Juli 2009 12:54

ebru hat geschrieben:einen reisepass brauche ich glaub ich nicht.
reisepass benötigt man nur für die alle andere länder die nicht in EU sind.


Einen Reisepass brauchst du theoretisch nicht... Bei mir gab es jedoch einige Probleme, als ich ein Bankkonto eröffnen wollte (bei verschiedenen Banken) und beim Abschluss eines Mobilfunkvertrages. Die wollten unbedingt einen Pass sehen, meinen Personalausweis haben die nicht akzeptiert. Migrationsverket und Skatteverket hingegen haben meinen Personalausweis als Identfikation akzeptiert.

ebru

Re: SEHR WICHTIG

Beitragvon ebru » 31. Juli 2009 15:23

Yvi hat geschrieben:Ebru, wenn du nicht arbeiten gehen möchtest in Schweden, so hast du das ja geschrieben in deinem letzten Posting, dann frage ich mich was du dann den lieben langen Tag in Schweden machen willst??? Dein Freund geht sicherlich arbeiten und ich weiß ja nicht ob er so viel verdient das er euch Beide ernähren kann.
Willst du Schule machen???
Kannst du denn die Sprache schon???
Glaube nicht das dich eine Schule annimmt, wenn du noch nicht die Sprache kannst!!!

Ich glaube du stellst dir das Ganze ein bißchen zu einfach vor.
Um in Schweden zu leben muß man schon so einige Anforderungen erfüllen. Das ist nicht wie in D!!!
Aber einige haben hier ja schon einige sehr wichtige und wertwolle Sachen geschrieben. Wenn du das nicht annimmst dann weiß ich auch.



ich kann die sprache ganz wenig aber ich werde 1 jahr lang sprach kurs besuchen und dort weiter zur schule gehen.

hansbaer

Re: SEHR WICHTIG

Beitragvon hansbaer » 31. Juli 2009 15:25

Erstmal eine Personnummer kriegen...


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste