Unglücksursache Tragflächenbruch

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Unglücksursache Tragflächenbruch

Beitragvon svenska-nyheter » 22. November 2006 16:11

Der Absturz eines Flugzeuges der schwedischen Küstenwacht vor einem Monat ist durch den Bruch einer Tragfläche verursacht worden. Das ergaben die Ermittlungen der staatlichen Untersuchungskommission. Die zweimotorige Turboprop-Maschine war am 26. Oktober während eines Patrouillen-Fluges im südwestlichen Skåne in den Falsterbo-Kanal gestürzt. Die vier Besatzungsmitglieder kamen ums Leben. Die Untersuchungskommission teilte mit, die linke Tragfläche des in Spanien gebauten Flugzeuges sei gebrochen, weil unentdeckt gebliebene Materialermüdung einen Riss verursacht habe.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste