Umzug teurer als berechnet

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Umzug teurer als berechnet

Beitragvon svenska-nyheter » 22. Dezember 2009 13:32

Kostspieliger als erwartet war die Verlegung staatlicher Behörden aus der Hauptstadt in andere Orte Schwedens. Kalkulationen des staatlichen Rechnungshofs ergeben, dass die Umsiedlung der Behörde für Verbraucherschutz nach Karlstad in Värmland und der Gesundheitsbehörde nach Östersund in Jämtland durchschnittlich umgerechnet 110 000 Euro pro Arbeitsplatz gekostet hat. Im ursprünglichen Budget waren 70 000 Euro veranschlagt worden.


Die Verlegung der Behörden soll die jeweiligen Orte für den Stellenwegfall beispielsweise durch Stilllegungen großer Unternehmen kompensieren.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Sumac
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 540
Registriert: 25. August 2009 06:42
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Umzug teurer als berechnet

Beitragvon Sumac » 22. Dezember 2009 18:49

wie sich doch vieles gleicht
umzug Regierungssitz Bonn > Berlin... na ja, reden wir lieber nicht drüber.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste