Umzug nach Schweden/Linköping

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Tobi

Umzug nach Schweden/Linköping

Beitragvon Tobi » 23. Juli 2008 11:06

Hallo,

zieht zufällig jemand im September nach Schweden? Ich habe nur 3cbm Umzugsgut und die Umzugsunternehmen wollen, dass ich für 10cbm zahle...
Mein Umzug wäre vom süddeutschen Raum nach Linköping.

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Umzug nach Schweden/Linköping

Beitragvon Imrhien » 23. Juli 2008 13:14

Hej Tobi,
ich ziehe zwar nicht nächstes Jahr nach Schweden, habs schon hinter mir, aber ich weiss, dass man auch geringere Mengen umziehen kann. Frag mal nochmal bei den Umzugsunternehmen an. Wieviele hast Du gefragt?
Man kann, z.B. bei Schenker auch Sachen als Zuladung mitnehmen lassen. Oder eben bei manchen Umzugsunternehmen. Da weisst Du halt nicht schon wochenlang das ganz genaue Datum aber ungefähr schon.

Frag auch mal da http://www.christ-umzug.de/index.html nach und grüße sie von der Familie die letztes Jahr im Herbst nach Västerås gezogen sind. Er wird sich sicherlich erinnern :)
Versprechen kann ich natürlich nichts, aber soweit ich das damals verstanden hatte, kann man immer mal ein paar Kisten als Zugabe mitreisen lassen.

Viel Erfolg unf Grüße
Wiebke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste