Umweltpartei will Fridolin als Minister

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Umweltpartei will Fridolin als Minister

Beitragvon svenska-nyheter » 11. September 2006 10:01

Im Falle eines rot-grünen Wahlsieges will die Umweltpartei einen Ministerposten für ihren bisher jüngsten Abgeordneten Gustav Fridolin. Damit unterstreicht die Partei ihren Anspruch auf eine aktive Beteiligung an der Regierung. Bisher regieren die Sozialdemokraten in der Minderheit mit Unterstützung von Umweltpartei und Linkspartei. Ursprünglich wollte der 23 jährige Fridolin sich von der Politik zurückziehen. Parteisprecher Peter Eriksson habe ihn jedoch gefragt, ob er einen Ministerposten annehmen würde, sagte Fridolin und fügte hinzu, dass er diese Option ernstlich erwägen werde. Bereits zuvor hatte die weitere Sprecherin der Umweltpartei, Maria Wetterstrand, Ansprüche auf einen Ministerposten, erhoben.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste