Umstrittenes Pflege-Gesetz beschlossen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Umstrittenes Pflege-Gesetz beschlossen

Beitragvon svenska-nyheter » 21. Mai 2008 12:22

Der Reichstag hat am Mittwoch das umstrittene Gesetz zur medizinischen Versorgung von Asylbewerbern beschlossen. Mit einer Mehrheit von 265:33 entschied das Parlament für die gesetzliche Regelung. Lediglich die Linkspartei und die Umweltpartei stellten sich gegen den Vorschlag mit der Begründung, das Gesetz schließe die illegalen Flüchtlinge aus. Diese haben zwar auch künftig das Recht auf akute medizinische Versorgung, allerdings müssen sie für jegliche Pflege bezahlen. Sämtliche Parteien sprachen sich dafür aus, dass das Gesetz zumindest die Kinder illegaler Flüchtlinge umfassen solle. Die Regierung kündigte für den Herbst eine Untersuchung an, ob es entsprechende Ausnahmen geben solle.

Neues Gesetz soll medizinische Versorgung von Asylsuchenden regeln - Pflegepersonal protestiert




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste