Umstrittene Internetauskunft über Ärzte

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Umstrittene Internetauskunft über Ärzte

Beitragvon svenska-nyheter » 15. April 2008 14:45

Jahrzehntelang haben die Schweden sich im Krankheitsfall ohne viel Nachdenken zur nächsten öffentlich betriebenen Poliklinik begeben und geduldig abgewartet, welcher Arzt dort sich ihrer annehmen würde. Seit einigen Jahren herrscht mehr Wahlfreiheit. Man kann sich aussuchen, in welchem Ärztehaus man sich registriert. Aber welchen Arzt soll man wählen? Mehrere Dienste im Internet veröffentlichen Benotungen und Kommentare über Ärzte. Viele Mediziner reagieren mit sehr gemischten Gefühlen auf diese Patientenzeugnisse, aber möglicherweise müssen sich immer mehr Berufsgruppen daran gewöhnen, nach ihrer Qualifikation beurteilt zu werden. Madeleine Persson sitzt in der Cafeteria des Sahlgrenschen Krankenhauses in Göteborg und wartet auf das Ergebnis einiger Labortests. Sie würde nicht zögern, im Internet nachzuschauen. Und eine Beurteilung über ihren jeweiligen Arzt würde sie auch schreiben.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste