Umrüstung Auto Licht

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Jens

Umrüstung Auto Licht

Beitragvon Jens » 14. Februar 2008 17:07

Hallo,

in Schweden ist Tagfahrlicht (dagsljus (?)) Pflicht. Wenn man sein Auto nachrüsten will müssen dann Abblendlicht, Rücklicht und Kennzeichenbeleuchtung geschaltet werden?
Welche Umrüstungen verlangt die bilprovning noch?


Hälsningar

Jens Papke

Benutzeravatar
Faxälva
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 429
Registriert: 10. Februar 2008 15:42

Re: Umrüstung Auto Licht

Beitragvon Faxälva » 14. Februar 2008 17:40

..die haben bei mir ueberhaupt keine umruestung verlangt ...mein alter golf von 91 wurde so akzeptiert wie er war...
..das "taglicht" ist das ganz normale licht, dass man auch einschaltet, wenn es dunkel ist... man muss sich nur dran gewöhnen, das ein- und besonders das ausschalten nicht zu vergessen...
Hälsningar från Faxälva

Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.

Nanna
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 8. Januar 2008 12:10
Schwedisch-Kenntnisse: Muttersprache

Re: Umrüstung Auto Licht

Beitragvon Nanna » 14. Februar 2008 17:51

Du brauchst nichts umzurüsten. Es gibt aber einen Satz, den man einbauen kann, damit Du dann Dein Licht mit dem Auto ein- und ausschaltest = es dann nicht vergisst anzumachen (oder aus, falls es anbleibt, ist ja nicht so toll für die Batterie). Gibt es bei Mekonomen, kostet auf alle Fälle für unser Auto um 1000 kr. Plus Einbaukosten, falls es ein Händler macht.

Nanna


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste