Ullared - Gekås

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ullared - Gekås

Beitragvon HeikeBlekinge » 25. November 2009 16:11

Du fährst nicht zufällig nächste Woche zum shoppen hin?


Grad nächste Woche? Nöö, nix geplant.
Obwohl ich schon immer mal hin wollte ...
... käme also vielleicht auf die Gage an, grins :lol:

BettinaZ
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 3. Dezember 2008 09:10
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ullared - Gekås

Beitragvon BettinaZ » 25. November 2009 16:32

Hej Stefanie,
mich würde ja mal interessieren, ob eure schwedische Praktikanting schon da war und was sie dazu meinte?!

Ohne dir das Thema miesmachen zu wollen kann ich s-nina in der Beschreibung des Ganzen nur unterstützen. Nachdem mich meine Kollegen ein Jahr lang genervt haben (was - du warst noch nie in Ullared???) waren mein Mann und ich letztes Frühjahr dann da.

Und ehrlich gesagt war ich dann leicht enttäuscht, hauptsächlich weil alles mir im Vorfeld als so mega-riesen superlativ verkauft wurde. Ich hatte mir das von den Beschreibungen her wirklich grösser vorgestellt. Aber in Schweden ist eben alles relativ :lol:

Dass das einen Fernsehbeitrag wert sein sollte, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen :? und die Zeit würde ich nochmal überdenken. Vor Weihnachten einen "Freiwilligen" zu finden könnte schwierig werden. Ich meide derzeit sogar das Mini-Einkaufszentrum unserer Kleinstadt (-dorf) weil alle schon im Konsumrausch liegen.

Dennoch viel Erfolg bei der Suche (nicht sarkastisch gemeint)!
Gruss Bettina

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Ullared - Gekås

Beitragvon Aelve » 26. November 2009 14:47

Hallo,

ganz ungeniert oute ich mich hier mal als Vielkäufer im Einkaufscenter Gekås in Ullared und mit uns die ganze Familie. Bevor wir das erste Mal bei Gekås waren, glaubten wir auch, dass es dort nur billigen Schund zu kaufen gibt. Das ist aber absolut nicht richtig, wie wir bei unseren diversen Besuchen und Einkäufen feststellen konnten. Nicht nur modernste Kleidung ist spottbillig, nein, auch viele Dinge des täglichen Bedarfs kauft man dort sehr günstig ein. Viele Waren habe ich in anderen Geschäften weitaus teurer gesehen, gleiche Marke gleicher Standard. Ob es Deko-Artikel sind, Tischdecken, Bettdecken, Elektroartikel, Lampen, Computerzubehör, ja selbst ein Kärcher Reinigungsgerät haben wir dort günstiger als z.B. in Deutschland gekauft.
Es sind also Vorurteile, wenn einige, die noch nie den Fuß über die Tür bei Gekås gesetzt haben, das Einkaufscenter mit Billigketten und Ramschanbieter gleich setzt.

Wir würden, wenn es gerade passen würde, bereit sein, uns bei einem Einkauf begleiten zu lassen. Wir fahren mindestens bei jedem Aufenthalt in Schweden dort hin, denn unsere Ferienhäuser liegen zufällig in dem Gebiet um Ullared. Deshalb kann ich auch mit gutem Gewissen sagen, dass bisher die meisten Gäste unserer Ferienhäuser, die bei Gekås eingekauft haben, in höchsten Tönen davon schwärmen. Und das waren mit Sicherheit Leute, die nicht darauf aus waren, billigen Schund in Schweden zu erwerben.

Grüße Aelve

http://www.traumhausschweden.de
http://www.das-schweden-ferienhaus.de
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

Benutzeravatar
Älven
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 2. November 2009 19:36
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ullared - Gekås

Beitragvon Älven » 26. November 2009 17:27

Hejsan,
ihr schreibt das alle schweden diesen laden kennen! nicht hier oben im norden. einige hatten schon mal von ihm gehört uebers fernsehn, aber ansonsten :smt102
aber dafuer haben wir hier ganz in der nähe unseren dollarstor. das duerfte so etwas ähnliches sein :D
Människans bästa vän ha fyra ben och kallas.....sofa

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1854
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ullared - Gekås

Beitragvon jörgT » 26. November 2009 22:35

Stimmt, auch hier in Dalarna ist Ullared oder Gekås kein Thema! Aber das können "Südschweden" sicher nicht verstehen! :wink: :roll:
Jörg

Alex-Art
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 4. September 2009 11:03
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Ullared - Gekås

Beitragvon Alex-Art » 27. November 2009 14:45

Hej hej,

na da muss ich S nina recht geben.
Für die Schweden mag Ullared toll sein..
Aber für die Deutschen sau langweilig.
Gigantisch ist nicht nur ein bisschen übertrieben...
Und ich bezeichne die Ware mal als B- und C-Ware.
Man schaut sich das vielleicht einmal an damit man mitreden kann...aber dass war es!
Und was soll man da drehen?? Ist Ikea spannender :lol:
Also ich kann mir da kein interessanten Beitrag drüber vorstellen...vielleicht vorher selbst mal hinfahren und dann noch mal drüber nachdenken :smt006

Hej,
Alex

tinil

Re: Ullared - Gekås

Beitragvon tinil » 28. November 2009 23:15

Also ich finde Ullared ist der reine Wahnsinn. Wir hatten Glück und waren an einem anscheinend sehr ruhigen Tag dort. War recht gemütlich, eine Fläche von 4 Fussballfeldern finde ich ist schon riesig, jedenfalls für meine Begriffe.
Was die Waren anbelangt. Sicher ist viel Ramsch dabei, aber auch bei Markenwaren ist der Preisunterschied enorm. Eine Spezialsalbe für unser Pferd kostet fast 30kr/Verpackung weniger bei Gekås als in der Apotheke, dasselbe beim Schampoo und beim Balsam 5-10kr Preisunterschied zum billigsten Anbieter zu Hause. Rechnet man mit einem Jahresverbrauch hat man die Reisekosten und noch einige schöne Hunderter eingespart.
Wenn man das Ganze als einen etwas annorlunda Ausflug sieht und nette Begleitung hat, kann es eine ganz nette Reise werden.

Aber jetzt so nah an Weihnachten kriegen mich keine 10 Pferde hin. Bin ja nicht lebensmüde!

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Ullared - Gekås

Beitragvon Aelve » 29. November 2009 11:39

Hallo Tinil,

es stimmt, es gibt dort natürlich einiges an Billigartikeln aber es gibt mindestens genauso viele Markenartikel. Um nur mal einige Marken zu nenen, Kosmetikartikel von Nivea, Dove, Wella, Loreal, Hochdruckreiniger von Kärcher, Kaffeemaschinen, Wasserkocher von Tefal, Braun und Phillips. Also durchaus sehr qualititav hochwertige Waren. Mein Kollege hat sich mal mit Reiterkleidung für die Kinder eingedeckt, es kostete fast nur die Hälfte bei Gekås, sie hätten in Deutschland für die gleichen Artikel die doppelte Summe bezahlt. Modernste Unterwäsche und aktuelle Socken sind spottbillig und die Socken gehen nicht schneller entzwei als wenn ich teure Socken für 6 oder 7 Euro das Paar in D kaufe.
Auch Lebensmittel sind günstiger, obwohl es nur einige Lebensmittelarten gibt, es sind ebenfalls Marken wie Uncle Bens und andere bekannte Lebensmittelmarken.

Aber es wird ja niemand gezwungen dort einkaufen zu fahren, wer nicht sparen will, muß sich das ja nicht antun. Und wenn man natürlich hunderte Kilometer Fahrtweg nur für den Einkauf hinter sich bringen muß, für den lohnt sich solche weite Fahrt dann auch eher nicht. Aber wenn man in der Nähe ist, dann kann man beim Großeinkauf bei Gekås erheblich einsparen. Und da es sehr gut besucht ist, würde ich jedem raten, morgens gleich gen 8 Uhr dort einzutreffen, dann ist die Menschenmenge meistens noch ertragbar.

Grüße Aelve
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ullared - Gekås

Beitragvon Tulipa » 29. November 2009 19:45

Eine Frage von jemandem, der noch nie dort war:
Warum ist denn bei Gekås alles so billig? Macht es allein die Größe? Oder ist es ein Outlet, 2. Wahl, Konkursmassen, .... ? An was wird denn dort gespart, um die Kosten zu senken und so niedrige Preise zu ermöglichen?

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

Benutzeravatar
renate
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 6. Mai 2006 15:55
Kontaktdaten:

Re: Ullared - Gekås

Beitragvon renate » 29. November 2009 19:47

Da unser Haus auch nicht weit weg von Ullared ist, heist es in den ersten Urlaubstagen einkaufen bei Gekås. :D

Unsere Buben freuen sich für ihr Geld mehr Klamotten zu bekommen als zu Hause und Pflegeaetikel sind bis zu einem € günstiger.
es grüßt renate


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast