Ulaub mit Hund

Anreise per Flug, Zug, Fähre oder PKW-Brücke? Zollformalitäten, Reisezeiten, Reisebegleitung und Mitfahrer. Verkehrswege innerhalb Schwedens, Beförderung mit Bussen, Inlandsbahn oder per Inlandsflug.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/anreise
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Gast

Ulaub mit Hund

Beitragvon Gast » 26. Mai 2007 09:20

Hallo an Alle,

wir haben leider auch den Termin der Blutuntersuchung verpasst, da wir einen "gebrauchten, aber voll geimpften" Hund übernommen haben. Leider können wir nun im Sommer nicht "legal" mit Hund einreisen. Daher würde es uns mal interressieren, ob an der Grenze oder im Land sämtliche Papiere des Hundes kontrolliert werden und was bei einem Verstoss passiert.

Gruß und Danke
shamanin

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1897
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Ulaub mit Hund

Beitragvon stavre » 26. Mai 2007 09:48

bei verstoß ,wenn du erwischst wirst,droht dir ne geldstrafe und zurück nach D.
laß es lieber bleiben,es lohnt sich nicht.du kannst euern hund doch nachimpfen lassen.wir haben auch einen hund aus dem hundeasyl.es klappte mit der impfung auch nicht beim ersten mal mit dem titer.so mußten wir unseren urlaub verschieben.

gruß elke

Fischkopf
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 436
Registriert: 21. Dezember 2006 17:10

Re: Ulaub mit Hund

Beitragvon Fischkopf » 26. Mai 2007 16:59

Hallo!

Also ich würde auch nicht einfach so einreisen, auch wenn es ganz selten
Kontrollen gibt. Von Norwegen weiß ich wirst du gleich wieder Richtung Deutschland geschickt oder die schläfern die Tiere an der Grenze ein.

Bis dann
Fischkopf


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Verkehrsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast