Überwachung an Schulen unzulässig

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Überwachung an Schulen unzulässig

Beitragvon svenska-nyheter » 12. April 2011 10:43

Die Kameraüberwachung an schwedischen Schulen ist teilweise unzulässig und stellt einen erheblichen Eingriff in die Privatsphäre der Jugendlichen dar. Zu dem Schluss kommt das Staatliche Datenschutzamt nach einer Untersuchung an sieben schwedischen Schulen. Zum Teil verstoße die Überwachung gegen das Datenschutzgesetz. Daher müssten Kameras tagsüber abgeschaltet werden, so der Generaldirektor des Datenschutzamtes, Göran Gräslund, gegenüber der Nachrichtenagentur TT. Nur an einer der untersuchten Schulen sei das Aufstellen von Kameras gerechtfertigt. An dieser Schule war es häufig zu Gewalttaten und Diebstahl gekommen.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste