Übersetzungshilfe: Facharzthelferin

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Maren
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 26
Registriert: 28. Juni 2007 23:39

Übersetzungshilfe: Facharzthelferin

Beitragvon Maren » 1. August 2007 19:46

Hej, hej,

ihr könnt mir mal bitte helfen.
Ich bin gelernte Facharzthelferin in der Röntgendiagnostik, also einfach ausgedrückt eine Arzthelferin. Den Beruf gibt es in Schweden aber nicht (soweit ich weiß), wie kann man den Beruf am besten ausdrücken ohne zu falsch zu liegen?

sjuksköterska - Krankenschwester simmt auch nicht wirklich, wenn ich das Wort Arzt und das Wort Schwester zusammensetze, also
läkareköterska oder doktorköterska hört es sich aber sehr komisch an und ergibt für einen Schweden bestimmt auch keine klare Beteutung.

Wer weiß noch eine bessere Beschreibung, würd mich über eure Antworten freuen.

Liebe Grüße

Maren :elch:

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1793
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Übersetzungshilfe: Facharzthelferin

Beitragvon jörgT » 1. August 2007 23:56

Hej Maren,
es tut mir leid, aber eine Berufsbezeichnung für einen Beruf, den es nicht gibt, suchst Du vergebens!
Evtl. kannst Du Deinen Beruf mit einer (zugegeben fachlich nicht so gut ausgebildeten) MTR vergleichen - den Beruf gibt es in Schweden.
Also suche nach Gemeinsamkeiten zur MTR, dann kann man sich unter Deiner Tätigkeit etwas vorstellen.
Jörg

Storstadstjej

Re: Übersetzungshilfe: Facharzthelferin

Beitragvon Storstadstjej » 2. August 2007 08:43

Schreib einfach, was Du kannst und in D gemacht hast - ohne Bezeichnung.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste