Übersetzung 'kleine Marlene'

Här får du prata som hemma i Sverige. Du kan även läsa och diskutera svenska nyheter.
Hier wird schwedisch + deutsch gesprochen und über die schwedische Sprache diskutiert. Auch Anfängerfragen sowie kleine Übersetzungstipps sind willkommen!
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Sille

Übersetzung 'kleine Marlene'

Beitragvon Sille » 5. August 2007 17:37

Wenn ich 'kleine Marlene' übersetzen möchte, nutze ich dann
liten marlene
oder
lilla marlene?


Würd mich über eine schnelle Antwort freuen...

Danke

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1794
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Übersetzung 'kleine Marlene'

Beitragvon jörgT » 5. August 2007 18:15

"Lilla Marlene" ist richtig!
Jörg

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Übersetzung 'kleine Marlene'

Beitragvon Imrhien » 5. August 2007 18:52

Das ist sowas, das kann ich mir nicht merken.
Gibts da ne gute Regel zu die ich mir merken kann oder muss ich das schlicht lernen wie französiche Deklinationen?
Grüße
Wiebke

Storstadstjej

Re: Übersetzung 'kleine Marlene'

Beitragvon Storstadstjej » 11. August 2007 11:51

Ich weiss nicht ob es 100%ig richtig ist, aber "lilla" wird in Fällen, in denen das Objekt bestimmt ist, verwendet.

lilla My - die kleine My aus Mumitrollet (in Ausnahmefällen lille anstelle von lilla - wie in Lillebror, ist dann aber ein feststehender Bergiff)
det lilla Huset - das kleine Haus

ett litet hus - ein kleines Haus
en liten bror - ein kleiner Bruder

Da Eigennamen bestimmt sind ist, es eben Lilla Marlene.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „På svenska“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast