Übersetzung gesucht

Här får du prata som hemma i Sverige. Du kan även läsa och diskutera svenska nyheter.
Hier wird schwedisch + deutsch gesprochen und über die schwedische Sprache diskutiert. Auch Anfängerfragen sowie kleine Übersetzungstipps sind willkommen!
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Brauchhilfe!

Übersetzung gesucht

Beitragvon Brauchhilfe! » 2. Dezember 2009 18:29

Hallo zusammen,

kann mir bitte jemand bei diesen Übersetzungen helfen?!

Weichweizenmehl = evtl. mjukvetet mjöl??
Trockeneigelbpulver = evtl. torrt gulapulver??

Wäre echt super. Danke schön. :danke:

Sams83
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1881
Registriert: 10. Februar 2009 19:40
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Übersetzung gesucht

Beitragvon Sams83 » 2. Dezember 2009 19:21

Hallo,

Weichweizenmehl ist doch das ganz normale Haushaltsmehl, oder? Also einfach "vetemjöl".
Soll es besonders feines Mehl sein (z.B für Torten oder so), gibt es den Ausdruck "specialvetmjöl" bzw. "extra fin vetemjöl".

Trockeneigelbpulver habe ich auch in deutsch vorher noch nicht gehört... habe mal ein paar schwedische Versuche in google gestartet, so wirklich erfolgreich war's aber nicht:
Ein Rezept schreibt: "torr äggula" (http://www.femtorp.se/BizPart.aspx?pan= ... osubcat=42). Da das aber der einzige Treffer ist, wage ich die Richtigkeit noch zu bezweifeln...oder Eigelb-Pulver wird hier einfach nicht verwendet...

Hoffe das hilft oder jemand anderes weiß weiter... :smt006
Sams83

Brauchhilfe!

Re: Übersetzung gesucht

Beitragvon Brauchhilfe! » 3. Dezember 2009 08:31

Hallo Sams83,

danke für den Übersetzungsversuch. Eigentlich ist das Weichweizenmehl das selbe wie Haushaltsmehl. Da es aber bei der Nudelherstellung statt Hartweizenmehl verwendet wird, könnte es evtl. falsch verstanden werden. :cry: Vielleicht weiß das doch noch jemand? Danke schonmal.

nysn

Re: Übersetzung gesucht

Beitragvon nysn » 3. Dezember 2009 08:45

Ein schwedischer Nudelhersteller ist Kungsörnen:

http://www.kungsornen.se/Produkter/Pasta/?pid=600

Habe mal auf deren Website nachgeschaut, wie die das Mehl nennen - z. B. sind die "Idealmakaroner" aus weichem Mehl

da steht:
Innehållsdeklaration
Mjöl av vete med hög proteinhalt, mjöl av durumvete, vitaminer: B1, B2, niacin, B6.

Zutaten
Weizenmehl = mjöl av vete
mit hohem Proteingehalt = med hög proteinhalt
mjöl av durumvete = Hartweizenmehl

Sumac
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 536
Registriert: 25. August 2009 06:42
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Übersetzung gesucht

Beitragvon Sumac » 3. Dezember 2009 08:50

willst du nudel selber herstellen?

warum dann überhaupt eier (in pulverform) ?
machs wie die italiener, ohne ei.

und warum kein hartweizenmehl (durumvetemjöl)?


da war S-nina etwas schneller als ich.. na ja, was solls. :D

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Übersetzung gesucht

Beitragvon HeikeBlekinge » 3. Dezember 2009 12:30

Genau: Durumvetemjöl ist Mehl aus Hartweizem
und sehr gut geeignet fuer Nudelteig.
Stimmt auch: Weichweizenmehl ist das normale Mehl!

Eipulver wird hier hergestellt:
http://www.kallbergs.se/sv/s-produkter.html
Wird in Schweden aber nur an Grossabnehmer (bageri) veräussert.
Eine Möglichkeit ist es, das Eipulver (äggulepulver)
ueber Globetrotter oder direkt in D zu besorgen.

Gutes Gelingen
Heike
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Brauchhilfe!

Re: Übersetzung gesucht

Beitragvon Brauchhilfe! » 9. Dezember 2009 08:27

Danke für die guten Tipps. Wenn ich meine Nudeln selber herstellen würde, würde ich auch nur Hartweizengrieß und Wasser verwenden. :D
Brauch die Übersetzung aber zur Dekleration....

Nochmals Danke schön!!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „På svenska“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste