Übersetzung eines Gedichtes von Erich Fried

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Nicole76

Übersetzung eines Gedichtes von Erich Fried

Beitragvon Nicole76 » 7. August 2008 14:36

Hallo zusammen!
Ich habe eine ganz wichtige Anfrage... Ich bin ganz dringend auf der Suche nach der schwedischen Übersetzung meines Lieblings-Gedichtes von Erich Fried! Kann mir hier jemand weiterhelfen? Das würde mich mehr als glücklich machen...
Bitte an: nicdi@gmx.de

Danke
Nicole


Wollen

Bei dir sein wollen
Mitten aus dem was man tut
weg sein wollen
bei dir verschwunden sein

Nichts als bei dir
näher als Hand an Hand
enger als Mund an Mund
bei dir sein wollen

In dir zärtlich zu dir sein
dich küssen von außen
und dich streicheln von innen
so und so und auch anders

Und dich einatmen wollen
immer nur einatmen wollen
tiefer tiefer
und ohne Ausatmen trinken

Aber zwischendurch Abstand suchen
um dich sehen zu können
aus ein zwei Handbreit Entfernung
und dann dich weiterküssen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste