Übersetzung der Dokumente für Migrationsverket?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Sumac
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 540
Registriert: 25. August 2009 06:42
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Übersetzung der Dokumente für Migrationsverket?

Beitragvon Sumac » 19. September 2009 06:04

Hej alle Miteinander,

es mag vielleicht seltsam klingen, aber ich habe folgende Frage.
wenn ich mich in Schweden registrieren lassen will, dann benötige ich unter anderem eine Bestätigung, das ich in meinem Mutterland krankenversichert bin (als Person mit ausreichend Geldmittel, um sich selbst zu versorgen.. Persons with sufficient funds for their keep).
Muss diese Bestätigung meiner Krankenkasse in schwedisch sein oder kann man es in deutsch beim Migrationsoffice einreichen?
Wenn es in schwedisch sein muss, gibt es in Schweden die Möglichkeit das übersetzen zu lassen, so wie ich es von Australien kenne, nämlich bei einer Bank?
Vor 30 Jahren hatte ich meine gesamten Unterlagen (Arbeitszeugnisse usw.) von einer ortsansässigen Bank in Australien übersetzen lassen.
wenn es das nicht gibt, wer darf solche Dokumente übersetzen, so das sie vom Migrationsbüro akzeptiert wird?

Danke für eure Hilfe

Sumac

Sams83
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1881
Registriert: 10. Februar 2009 19:40
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Übersetzung?

Beitragvon Sams83 » 19. September 2009 22:11

Hallo,

vielleicht kann Deine Krankenkasse eine englische Bescheinigung erstellen. Das wird dann sicherlich akzeptiert, denke ich.

Grüße
Sams83

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2456
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung der Dokumente für Migrationsverket?

Beitragvon Dietmar » 20. September 2009 08:43

Hej Sumac,

das ist wirklich eine gute Frage.
Ich habe mir nochmal den Webauftritt des Migrationsverket angeschaut, und auch die Formulare 140011 durchgelesen -- leider steht nirgendwo, in welchen Sprachen die mitgelieferten Dokumente akzeptiert werden.

Habe jetzt das Migrationsverk angeschrieben; sobald die offizielle Auskunft da ist, werde ich auch meine Übersichtseite zum Aufenthaltsrecht entsprechend aktualisieren http://www.schwedentor.de/auswandern-le ... enehmigung .

Gruß,
Dietmar

Fischkopf
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 436
Registriert: 21. Dezember 2006 17:10

Re: Übersetzung der Dokumente für Migrationsverket?

Beitragvon Fischkopf » 20. September 2009 10:21

Hallöchen!

Die deutsche Krankenkasse haben uns Dokumente in "Deutsch und Englsich" mitgegeben. Bis jetzt lief damit alles Reibungslos.

Fischkopf

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2456
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung der Dokumente für Migrationsverket?

Beitragvon Dietmar » 21. November 2009 13:17

So, nochmal zur Frage der akzeptierten Sprachen, die ich ja vor einiger Zeit nach Schweden weitergereicht hatte.
Kaum zu glauben, aber Migrationsverket hat doch noch geantwortet -- nach 2 Monaten :? !

Inhaltlich gibt die Antwort leider nicht viel her; nur eine Entschuldigung, dass sie mit der Arbeit nicht nachkommen, und in Zukunft besseren Service bieten wollen:

DETTA ÄR ETT AUTOSVAR! DU KAN INTE SVARA PÅ DETTA MEJL

Hej!

Upplysningen håller på att utveckla sin verksamhet för att i framtiden kunna hålla en högre servicenivå. Under detta utvecklingsarbete har vi fått in väldigt många mejl som vi tyvärr inte hunnit besvara ännu.

Om din fråga fortfarande är aktuell ber vi dig därför mejla in den via vår webbsida under rubriken "kontakta oss", så att vi kan besvara den så fort vi kan, eller ring oss på telefonnummer 0771-194400 mellan kl 09:00-15:00.

Vi ber om ursäkt för eventuella besvär detta medför men hoppas på din förståelse och ser fram emot att kunna ge en förbättrad service nästa gång du önskar komma i kontakt med oss.

Med vänlig hälsning

Upplysningen
Migrationsverket

Gruß,
Dietmar

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1846
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Übersetzung der Dokumente für Migrationsverket?

Beitragvon jörgT » 21. November 2009 17:03

Meines Erachtens akzeptiert das migrationsverket alle Papiere in der jeweiligen Landessprache - keiner meiner ausländischen Kollegen benötigte eine schwedische Übersetzung.
Aber ich kann am Montag gern mal dort anrufen - aus Schweden ist das vielleicht etwas einfacher!
Jörg

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2456
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Übersetzung der Dokumente für Migrationsverket?

Beitragvon Dietmar » 21. November 2009 17:53

Danke, Jörg :-)

Ich fände es gut, wenn wir mal eine definitive Aussage von der Behörde hätten; dann braucht nicht jeder einzeln fragen!

Gruß,
Dietmar


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast