Übernachtungsmöglichkeiten für 1-2 Tage

Übernachten in Schweden. Ferienhäuser, Camping, Stellplätze für WoMo und WoWa. Empfehlung von Hotels, Pensionen und Jugendherbergen.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/unterkunft
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Hans_wien

Übernachtungsmöglichkeiten für 1-2 Tage

Beitragvon Hans_wien » 12. Juli 2008 13:27

Kann mir wer weiterhelfen ich suche günstige Übernachtungsmöglichkeiten
In der Gegend von Stockholm und ca 600 km nördlich von Stockholm
Ich bin mit dem Auto unterwegs

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: Übernachtungsmöglichkeiten für 1-2 Tage

Beitragvon Sápmi » 12. Juli 2008 13:43

Welche Art von Übernachtungsmöglichkeiten sollen das denn sein?
Campen kann ja man so ziemlich überall. :D

Mit festem Dach über'm Kopf:
http://www.stfturist.se
http://www.svif.se

600 km nördlich von Stockholm gibt's ja ziemlich viel. Um welche Strecke handelt es sich denn?
"Keiner, der nur einen Sommer Lapplands Sonne trank, kann anderswo glücklich sein."
(aus A.O. Schwede: Lars Levi Laestadius - Der Lappenprophet)

Benutzeravatar
Drottning
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 10. Juli 2008 21:12
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Übernachtungsmöglichkeiten für 1-2 Tage

Beitragvon Drottning » 12. Juli 2008 14:44

STF kann ich nur wärmstens empfehlen! Gut und günstig. Oft mit Frühstück (muss extra bezahlt werden).
Hälsningar
Dorothea

Hans_wien

Übernachtungsmöglichkeiten für 1-2 Tage

Beitragvon Hans_wien » 12. Juli 2008 14:47

Ich habe vor von Trelleborg über Stockholm nach Österdsund zu fahren
sollte eine schöne Berggegend zum wandern sein oder Ömsköldsvik.
Ich habe eigendlich vor mir die Gegegend etwas anzusehen, hat wer auch infos für mich was man sich da
ansehen kann.
In Östersund oder Ömsköldsvik habe ich vor 4-5 Tage zu vereilen.
Lohnt es sich auch noch weiter na ch norden zu fahren ??

Zschirli

Re: Übernachtungsmöglichkeiten für 1-2 Tage

Beitragvon Zschirli » 12. Juli 2008 15:41

Hans_wien hat geschrieben:Lohnt es sich auch noch weiter nach norden zu fahren ??



:shock: was fuer eine Frage?!!! 8)

Aber natuerlich!!!

Benutzeravatar
Mark
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 745
Registriert: 4. Mai 2004 18:57
Kontaktdaten:

Re: Übernachtungsmöglichkeiten für 1-2 Tage

Beitragvon Mark » 12. Juli 2008 17:09

So Fragen sollte man oefters stellen... da kann man euch Nordteufel so leicht aergern. ;)

Zschirli

Re: Übernachtungsmöglichkeiten für 1-2 Tage

Beitragvon Zschirli » 12. Juli 2008 18:00

@ Mark: :butthead: :lol: :smt006

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Übernachtungsmöglichkeiten für 1-2 Tage

Beitragvon Imrhien » 12. Juli 2008 22:27

Na wo er aber doch recht hat :) :) :)


Aber irgendwann stehts bei mir ja auch noch auf dem Programm. Warte nur ab, Zschirli, irgendwann steh ich vor der Tür und wenns in drei Jahren wäre...

Grüße
Wiebke

nobse

Re: Übernachtungsmöglichkeiten für 1-2 Tage

Beitragvon nobse » 13. Juli 2008 07:08

Mark hat geschrieben:So Fragen sollte man oefters stellen... da kann man euch Nordteufel so leicht aergern. ;)


Worüber sollte man sich ärgern , dass du noch nicht da gewesen bist ? :lol:
Fahr oder flieg hoch , dann wird sich deine Meinung ändern. Wobei Östersund ist ja auch schon Schweden.

Hans_Wien

Re: Übernachtungsmöglichkeiten für 1-2 Tage

Beitragvon Hans_Wien » 17. Juli 2008 18:17

Wie ist das Wetter in Nordschweden in der Regel anfang august??


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unterkunft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste