Übernachtungen in Stockholm

Die Weltstadt am Mälaren ist so speziell, dass sie eine eigene Rubrik verdient hat. Alle Themen für die Region Stockholm bitte hier hinein!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/stadt/stockholm
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Loddar
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 9. Juli 2009 11:05
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Übernachtungen in Stockholm

Beitragvon Loddar » 9. Juli 2009 11:16

Hallo zusammen,

ich mach im September für zwei Tage eine Stop in Stockholm (Auto-Tour). Kann mir jemand ein gutes,
günstiges und zentral gelegenes Hotel/Pension empfehlen, sodaß man den Wagen stehen lassen kann ?

Kenne mich in Stockholm leider gar nicht aus, und es scheint dort ja verschiedene "Inseln" zu geben.
Wo man nun "taktisch" am besten übernachten sollte erschließt sich mir nicht, aber es gibt hier ja
Experten dafür. :wink:

LG,
Loddar

Benutzeravatar
Rüdiger
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 16. April 2007 22:03
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Übernachtungen in Stockholm

Beitragvon Rüdiger » 9. Juli 2009 12:57

Verschiedene Inseln? Stockholm ist auf 14 Inseln gebaut, und im Schärengarten der Ostsee vor der Stadt gibt es 24000 davon.

Guck´ mal hier: http://www.stockholmtowm.com

Wo im Stadtbereich du wohnst, ist relativ egal, denn die Stadt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erschlossen: http://www.sl.se.

Hotels gibt es auch unter www.stockholm.at.

Stockholm im September - zumal bei Sonnenschein - ist eine Wucht in herbstlicher Farbenpracht! Fahre, falls möglich, lieber Anfang September als gegen Oktober. Sonst nämlich könnte es mit der Farbenpracht schon vorbeisein.

Viel Spaß!
Rüdiger

Benutzeravatar
Loddar
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 9. Juli 2009 11:05
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Übernachtungen in Stockholm

Beitragvon Loddar » 9. Juli 2009 13:19

Hallo Rüdiger,

vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt : "Schärengarten" und "Region Stockholm"
sind mir von den Standardseiten wie Wikipedia.De, Stockholmtown.Com Stockholm.Se
bekannt. Meine Frage bezog sich konkret auf die City von Stockholm

Was ich suche sind Tips und Erfahrungen, keine schönen Internetseiten (früher Hochglanzprospekte).
HRS und Co. sind ja einfach zu bedienen, aber es geht doch nichts über Erfahrungen oder Tips. :wink:

Hat jemand schon mal im Jumbohostel genächtigt ? Oder hier ?

Es muß NICHT ausgefallen sein, auch ein "Bed & Breakfast" wäre ok. Sauber, nett und freundlich sollte es sein.

LG,
Loddar

PS: Schade, daß im Posting man nur 3 URL's einbauen darf.

Benutzeravatar
Rüdiger
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 16. April 2007 22:03
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Übernachtungen in Stockholm

Beitragvon Rüdiger » 9. Juli 2009 13:44

Hej Loddar,

gerade eben bemerke ich, daß stockholmtown.com nicht mehr das ist, was es mal war. Da konnte man früher nämlich auch bequem nicht nur Hotels, sondern auch B&B suchen und buchen. Konkret kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.

Vielleicht probierst Du es mal mit der Suchfunktion, denn über das Thema "Übernachten in Stockholm" wurde hier schon lebhaft gepostet.

Gruß,
Rüdiger

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 929
Registriert: 2. Oktober 2007 11:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Re: Übernachtungen in Stockholm

Beitragvon Infosammler » 9. Juli 2009 19:00

Hej hej,
wir hatten unser Hotel im Januar für letzten Monat gebucht. Wir haben bei Expedia und Co gesucht. Die Angebote waren überall gleich. Hab grad mal geschaut und einfach mal ein Datum im September eingegeben. Gibt schon 2 Übernachtungen mit Frühstück für 2 Personen ab 127€. Es ist vielleicht noch was günstiger zu bekommen. Wir hatten damals auch ein Vandrenhem in Betracht gezogen, aber das Hotel war günstiger.

Viel Spaß in Schweden Infosammler
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka

Benutzeravatar
Faxälva
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 428
Registriert: 10. Februar 2008 15:42

Re: Übernachtungen in Stockholm

Beitragvon Faxälva » 9. Juli 2009 22:15

Ich habe im März im Jumbohostel uebernachtet. ich fand es ideal fuer mich direkt am Flugplatz, da ich am nächsten Morgen weiterfliegen wollte.... auch die anderen 3 Mitschläfer waren auf Durchreise... ausser einem kleinen Fruehstueck gibt es kein Essen und auch keine Kochmöglichkeit, aber Skycity ist ja nicht weit ... es war sehr sauber und ruhig, aber etwas eng, es war schon etwas schwierig, dass Gepäck von 4 reisenden Damen in der Kabine zu verstauen...davor parken kann man nicht, aber es gibt ja genuegend andere Parkflächen am Flugplatz...
Hälsningar från Faxälva

Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.

Benutzeravatar
roxandy
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 33
Registriert: 15. Juli 2009 09:57
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Übernachtungen in Stockholm

Beitragvon roxandy » 21. Juli 2009 11:43

hej,
ich habe 1985 und 1987 aud der af chapman jeweils eine woche verbracht und war total begeistert. kann das jedem nur empfehlen. das jumbohostel hab ich nur von außen gesehen, finde aber auch, das es von der stadt zu weit weg ist. die af chapman liegt richtig central, so das du dir die stadt richtig ansehen kannst
lg andrea



Hat jemand schon mal im Jumbohostel genächtigt ? Oder hier ?

Es muß NICHT ausgefallen sein, auch ein "Bed & Breakfast" wäre ok. Sauber, nett und freundlich sollte es sein.

LG,
Loddar

PS: Schade, daß im Posting man nur 3 URL's einbauen darf.[/quote]

hansbaer

Re: Übernachtungen in Stockholm

Beitragvon hansbaer » 21. Juli 2009 11:53

Ich habe vor einigen Jahren (2001-2003) mehrfach im STF af Chapman/Skeppsholmen übernachtet. Mittlerweile wurde die af Chapman auch aufwändig renoviert, so dass es wohl auch noch komfortabler ist als damals.

Das Hostel ist nicht das billigste, hat aber natürlich eine Toplage und war zu dem Zeitpunkt sehr gut geführt.

Benutzeravatar
roxandy
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 33
Registriert: 15. Juli 2009 09:57
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Übernachtungen in Stockholm

Beitragvon roxandy » 21. Juli 2009 11:58

hab letzte tage im fernsehen mal die umgebaute af chapman gesehen und war baff, als ich da war, war unsere kabine noch mit den alten doppelbetten, die an schiffs-pritschen erinnern, ausgestattet. denke mal ich werde trotz eines klasse ferienhausvermieters bei ekerö nochmal wenigstens 1 nacht auf der af chapman verbringen, denn es sah richtig klasse aus
lg andrea
genieße das leben jeden tag

sverigemus
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 46
Registriert: 24. Februar 2009 16:20
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Übernachtungen in Stockholm

Beitragvon sverigemus » 22. Juli 2009 12:58

hej loddar,

versuch es doch mal hier

Gärdet, STF Vandrarhem
Sandhamnsgatan 59, 11528, Stockholm, Sweden, Phone : +46 (8) 4632299, Phone : +46 (8) 4632299, gardet@stfturist.se

ist ganz neu, liegt in der city und die preise sind ok finde ich.

ansonsten kannst du auch im knast übernachten, ne super idee den knast in ein vandrahem/hotel umzuwandeln. :D

titta här:

Långholmen Hostel, Långholmsmuren 20, 102 72 Stockholm
Tel: 08-720 85 00 | E-mail: vandrarhem@langholmen.com
http://www.langholmen.com/En/Hostel/AboutHostel.aspx

viel spass in stockholm und lass uns wissen, wie es in stockholm war.

ciao mona


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Stockholm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste