Überbelegung: Höhere Strafen für Krankenhäuser

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Überbelegung: Höhere Strafen für Krankenhäuser

Beitragvon svenska-nyheter » 5. August 2011 10:53

Nach fortdauernden Problemen mit Überbelegungen in Krankenhäusern in Malmö und Helsingborg plant das Amt für Arbeitsumwelt, die Strafsätze für Überbelegungen merkbar anzuheben. Das berichtet der Schwedische Rundfunk. Laut SR Malmö sind seit 2004 insgesamt 30 Mal Strafen für Überbelegungen im Gesundheitswesen in Skåne ergangen. Die betreffenden Krankenhäuser hatten jeweils umgerechnet rund 20.000 Euro zahlen müssen. Ab September erwägt man laut dem Rundfunkbericht eine Erhöhung der Beträge bis auf das Zehnfache. Überbelegungen sind in Schwedens Gesundheitswesen seit langem ein chronisches Problem. Bei Krankenhausbetten pro Kopf der Bevölkerung gehört Schweden im Rahmen der OECD zu den Schlusslichtern.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste