Über Silvester nach Stockholm

Die Weltstadt am Mälaren ist so speziell, dass sie eine eigene Rubrik verdient hat. Alle Themen für die Region Stockholm bitte hier hinein!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/stadt/stockholm
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Knüps
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 11. August 2008 10:35
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Über Silvester nach Stockholm

Beitragvon Knüps » 11. August 2008 10:44

Hallo zusammen!

Eine paar Freunde und ich wollen dieses Jahr, über Silvester (hatten überlegt vom 28.12. bis zu 02.01.), nach Stockholm fliegen. Da aber keiner von uns schon einmal dort war, hatte ich mir überlegt, die Sache in die Hand zu nehmen und erst einmal ein paar Infos einzuholen.

Da wir alle entweder arme Auszubildene oder noch ärmere Studenten sind, hatten wir uns überlegt, die Tage in einer Jugendherberge zu verbringen. Daher erst einmal die Frage: Sind wir dafür schon zu spät dran? (da die schon alle ausgebucht sind) Und wenn nicht, habt ihr ein paar Empfehlungen für uns?

Danke schon mal im vorraus!

Liebe Grüße,
Martin

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Über Silvester nach Stockholm

Beitragvon Imrhien » 11. August 2008 11:13

Hej,
ob Ihr zu spät seid weiss ich nicht. Da hilft nur die direkte Anfrage bei den Jugendherbergen.
Immer wieder gern genannt:
Långholmen, ein ehemaliges Gefängnis auf einer Insel. http://www.langholmen.com/indexEn.html
Persönlich kenne ich die Rygerfjord, ein Schiff (byw. 2) die Hotel und Jugendherberge in einem sind. Recht einfach und schlicht, aber schön. Die Zimmer sind recht eng, wenn man nur Jugendherberge bucht, da muss man genau schauen welche Räume man haben will... Vor allem so ein Vierbettzimmer würde ich nicht empfehlen. Ansonsten ist es eine tolle Übernachtungsmöglihckeit, nahe an der Stadt und schön gelegen. Es gibt sehr gutes Frühstück (Buffet) und Auffenthaltsräume.
http://www.rygerfjord.se

Hier findet man noch viel mehr.
http://www.stockholmtown.com/templates/ ... _8463.aspx
Ich würde dabei empfehlen darauf zu achten, dass City dabei steht. Greater Stockholm oder Archipelago sind sicherlich tolle Ausflugsziele und man wohnt bestimmt reizend. Wenn man nur wenig Zeit hat und in der Stadt was erleben will, eignen sich diese Unterkünfte eher nicht, da sie weit ausserhalb liegen können.

Grüße und viel Spaß

Wiebke

Knüps
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 11. August 2008 10:35
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Über Silvester nach Stockholm

Beitragvon Knüps » 3. September 2008 14:41

So.. Flug und Unterkunft sind gebucht. Dem sollte also nichts mehr im Wege stehen.

Kommen wir somit zu Punkt 2 :-)

Habt ihr Vorschläge für mich was man in Stockholm unternehmen kann / sollte. Wohin gehen zum trinken, feiern? Was sollte man unbedingt gesehen haben? (zur Info: Wir sind eine reine Jungengruppe zwischen 23 und 25 Jahren).

Ich hoffe, dass mir jmd weiter helfen kann!

Super wären auch Links :-)

Danke schonmal :smt006

tilmann

Re: Über Silvester nach Stockholm

Beitragvon tilmann » 3. September 2008 15:18

Hej!

Södermalm, zum Beispiel SoFo (http://de.wikipedia.org/wiki/SoFo), vor allem aber götgatsbacken (http://www.flickr.com/photos/anna/24314 ... 085322786/)

Vielleicht debaser (http://www.debaser.se/)?

Hier findet Ihr noch mehr (auf Schwedisch) http://www.alltomstockholm.se/
Hier vielleicht auch: http://www.gratisistockholm.nu/

Gamla Stan könnte Euch vielleicht auch gefallen :-)

Es gibt auch Leute, denen es am Stureplan gefällt.

Naja, ich habe eigentlich keine Ahnung, was eine Jungengruppe zwischen 23 und 25 so macht, vielleicht kannst Du näher beschreiben, was Ihr vorhabt?

Tilmann

PaulaLina
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 3. September 2008 07:26
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Über Silvester nach Stockholm

Beitragvon PaulaLina » 3. September 2008 15:35

Hi!
Hm, jetzt habt ihr zwar schon gebucht, aber ich sags euch trotzdem mal: Ich kann euch absolut total couchsurfing.com empfehlen!!! Absolut kostenlos & wenn man mag, lernt mal direkt noch Leute aus dem entsprechenden Land kennen, die einem direkt schöne, sehenswerte Plätzchen zeigen können! Ich werd das auch nutzen, wenn ich nächstes Jahr nach Schweden fliege & heute kommt einer aus den USA zu mir - zum Couchsurfen! :D Ok, genug der Schwärmerei!
Liebe Grüße,
PaulaLina

hansbaer

Re: Über Silvester nach Stockholm

Beitragvon hansbaer » 3. September 2008 15:51

Ich hatte schon öfters Besucher über Silvester, während ich selbst aber noch nie an Silvester in Stockholm war.

Bei meinen damaligen Recherchen hatte ich den Eindruck, dass es nicht sonderlich viel interessantes gibt, weil die Schweden wohl vorwiegend zuhause feiern. In Skansen ist irgendwas, aber eben keine Party, und verschiedene Kneipen wie Mosebacke etc. veranstalten Büffets mit anschließender Party zu recht hohen Preisen.
Ehrlich gesagt gibt es spannendere Zeiten, nach Stockholm zu kommen...

Knüps
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 11. August 2008 10:35
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Über Silvester nach Stockholm

Beitragvon Knüps » 3. September 2008 15:55

Danke, PaulaLina, die Seite hört sich, auf den ersten Blick sehr interessant an.

@tilmann: Wir suchen auch etwas in Richtung Disco, Kneipe, wo man abends etwas trinken, ggf ein paar Leute kennnen lernen kann. In die Richtung.

@hansbaer: Das war jetzt nicht so das, was ich mir erhofft hatte, hehe. Es geht ja nicht nur um den Sylvesterabend selber. Wir sind ja schon ein paar Tage vorher / nachher dort.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Stockholm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast