TV-Tipp 2, 24.1.08 Polarkreis Nordschweden

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Uwe_Stgt
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 1. April 2007 16:27
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: TV-Tip 2

Beitragvon Uwe_Stgt » 25. Januar 2008 11:34

Ich habe die Sendung jetzt als AVI-Datei hier. Wer sie haben möchte, kann sich bei mir per PN melden. Der Download beträgt etwa 431 MB.

Bitte eine E-Mail-Adresse mitschicken, an die ich den Download-Link versenden kann.

nobse

Re: TV-Tipp 2, 24.1.08 Polarkreis Nordschweden

Beitragvon nobse » 26. Januar 2008 04:39

Nun schreibe ich zum 2.Male,da ich Dummbatz das erste mal meinen Beitrag in den Handbalthread gesetzt hatte. Danke Dietmar.
Also den Bericht sah ich schon zum zweiten Male . Beim ersten Mal hatte ich sofort eine Mail an den NDR gesandt und mich für diesen Beitrag bedankt, ist er doch nicht so kommerziell aufgebaut wie fast alle anderen Skandinavienberichte , bei denen Skandinavien aus Oslo, Bergen Trondheim und dem Nordkap besteht.
Sehr gut fand ich ,dass endlich die Probleme mit der Holzindustrie angeschnitten wurden, sehen doch fast alle darüber hinweg.Wenn ich mir die Kahlschläge in Schweden ansehe ,kommt mir das kalte Grauen.
Der Muddus ,ich weiß nicht warum, denn Schweden ist so groß,übte bei mir ,beim ersten Mal als ich ihn sah ,eine unheimliche Faszination aus und ich war nur am Rande! Ich bin der gleichen Meinung wie es ein Schwede in diesem Beitrag sagte ,:"wenn wir nicht aufpassen ist in 10 - 15 Jahren alles vorbei!"
Wer an dem Muddus vorbeifährt ,kommt zwangsweise in Porjus vorbei. Man sollte sich dann die Zeit nehmen um das alte Kraftwerk zu besuchen und wer dann noch Zeit hat sollte den Stausee entlang ,hoch ins Storafjäll fahren. Da wird einem ,bei den Dimensionen ,der Eingriff in die Natur richtig bewusst.
Die andere Seite ,ohne Strom kein Fortschritt.

Sabine

Re: TV-Tipp 2, 24.1.08 Polarkreis Nordschweden

Beitragvon Sabine » 26. Januar 2008 21:36

Ja,vielen Dank Dietmar.
Das nächste Mal werde ich "so ein" Thema ein wenig präzisieren :smt045
Grüße
Sabine

Benutzeravatar
amarok
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1263
Registriert: 25. September 2007 23:32
Kontaktdaten:

Re: TV-Tipp 2, 24.1.08 Polarkreis Nordschweden

Beitragvon amarok » 26. Januar 2008 22:07

Als Skandinavienfans ist es unser Schicksal, dass wir die Dokumentationen darüber im deutschen Fernsehen meist schon kennen, aber sie uns trotzdem immer wieder ansehen. Das ist eben "der Ruf des gelobten Landes", der uns die Wiederholungen immer wieder "ertragen" lässt.
1996 war ich im Muddus Nationalpark. Es war sehr schön dort, ziemlich mückich und einsam, aber ehrlich gesagt die Winterbilder vom Muddus-Wald in der Reportage haben mir noch besser gefallen. Der Park selbst ist wahrscheinlich auch nicht so stark besucht, wie die Nationalparks mit den garndiosen Fjälllandschaften.
Natürlich ist es wichtig die bestehenden Probleme zwischen Forstwirtschaft, Naturschutz und Rentierwitschaft etc. immer wieder auch in solchen Reportagen darzustellen. Aber ehrlich gesagt, so sehr überzeugend/glaubwürdig kam für mich die Dame bei dem Interwiev im Ruderboot und Trapperhut nicht rüber.

Amarok

nobse

Re: TV-Tipp 2, 24.1.08 Polarkreis Nordschweden

Beitragvon nobse » 26. Januar 2008 22:58

Amarok: Ja klar , das waren nicht die eingefleischten ,hat man beim Angeln gesehen, Aber ich fand es gut ,dass der Regisseur dieses Thema aufgegriffen hat. Für mich war auch schon der Deutsche Reiseführer zuviel im Park. Schweden ist so groß , warum muß es ausgerechnet ein geschützter Park sein . Das Iglubauen und die Rentierwanderung kann auch nördlich der 45 durchgeführt werden. Keiner der Touristen wird da einen Unterschied feststellen.

andrecki

Re: TV-Tipp 2, 24.1.08 Polarkreis Nordschweden

Beitragvon andrecki » 27. Januar 2008 01:33

Ooooch Peter....ich freu mich auch immer über Widerholungen,
Allein schon ..." Die Legende vom Baikalsee " hab ich schon sooo oft gesehen. Da kann ich einfach nicht wegzappen. :D

Andrea

Benutzeravatar
amarok
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1263
Registriert: 25. September 2007 23:32
Kontaktdaten:

Re: TV-Tipp 2, 24.1.08 Polarkreis Nordschweden

Beitragvon amarok » 27. Januar 2008 01:57

Hej Andrea,

mir geht es ja genauso. Wir haben hier schon eine ganze Videosammlung von diversen Reportagen zu stehen. Aber jetzt planen wir schon selbst die eigene nächste Reise, denn die Zeit bis zum Urlaub rückt immer näher. Das erste Paket von Globetrotter ist letzte Woche schon ins Haus geflattert. Noch besser als "Die Ballade vom Baikalsee" fand ich "Östlich der Sonne" von Bednarz.

Gruß

Peter

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: TV-Tipp 2, 24.1.08 Polarkreis Nordschweden

Beitragvon Sápmi » 27. Januar 2008 12:52

Ich hab die Sendung auch schon vor längerer Zeit aufgezeichnet (und mittlerweile auch eine immer unübersichtlicher werdende Sammlung von Dokus oder sonstigen Sendungen über (speziell Nord-)Skandinavien. Die guck ich mir auch immer wieder an.)

Ich finde es auch gut, dass solche Probleme nun immer mal wieder angesprochen werden, statt nur Tralala-Tourismus-Ziele zu zeigen.

Bei Dirk Hagenbuch in Solberget bin ich vor ziemlich genau 5 Jahren mal mit 'ner Freundin gewesen. Damals war das Ganze noch im Aufbau und wir waren insgesamt nur zu fünft, das war sehr idyllisch. (im Muddus waren wir nicht). Heute wären mir persönlich die Gruppen dort zu groß (und die Aktivitäten zu teuer :wink: ), aber von irgendwas muss der ja auch leben und ich denke, er macht das schon richtig, also dass auf Naturschutz usw. großen Wert gelegt wird, bzw. dies den jeweiligen Gästen richtig vermittelt wird.

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: TV-Tipp 2, 24.1.08 Polarkreis Nordschweden

Beitragvon Sápmi » 30. März 2008 20:03

Wiederholungen auf Phoenix:

Mo, 31.03. 20:15-21:00
Di, 01.04. 08:15-09:00
Sa, 19.04. 15:15-16:00
"Keiner, der nur einen Sommer Lapplands Sonne trank, kann anderswo glücklich sein."
(aus A.O. Schwede: Lars Levi Laestadius - Der Lappenprophet)

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: TV-Tipp 2, 24.1.08 Polarkreis Nordschweden

Beitragvon Sápmi » 23. Oktober 2008 16:50

Wiederholung:
Mo, 10.11. 13:30 Uhr HR
"Keiner, der nur einen Sommer Lapplands Sonne trank, kann anderswo glücklich sein."

(aus A.O. Schwede: Lars Levi Laestadius - Der Lappenprophet)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast