TV-auswanderer

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

hansbaer

Re: TV-auswanderer

Beitragvon hansbaer » 11. Oktober 2008 19:30

Ich wollte das Sparen an sich schon verteidigen - das hat in dem Fall mit dem Land wenig zu tun. Man spart ja für schlechte Zeiten, und ich glaube, dass die sparenden Deutschen insgesamt besser fahren als die verschuldeten Schweden. Wenn einmal wie im Moment die Zinsen explodieren oder die Wohnungspreise stagnieren, macht das gesamte schwedische System keinen Sinn mehr - da halte ich von der deutschen Sparerei schon mehr. Ich glaube auch nicht, dass man sich von schwedischer Sozialhilfe sein Häuschen abbezahlen kann, und wenn man dann eben mal von Arbeitslosigkeit betroffen ist, dann ist beim Durchschnittsschweden ganz schnell Wohnungswechsel angesagt, denke ich.

bieber

Re: TV-auswanderer

Beitragvon bieber » 11. Oktober 2008 20:20

ja schon,aber:
ich kenne niemanden mehr in D,der noch ersparnisse hat.die zeiten sind seid dem € vorbei. also schlechte zeiten hüben wie drüben.
wie lange lebst du schon in Sverige hansbaer?

Benutzeravatar
Olli
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 8. Oktober 2006 18:19
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: TV-auswanderer

Beitragvon Olli » 11. Oktober 2008 20:34

Hej,

irgendwie driftet das hier seit einigen Beiträgen ins OFFTOPIC ab.

Kommt bitte wieder zurueck auf den Eingangsthread.

Gruss
Olli
Bild Droem inte dit Liv - Lev din Droem

bjoerkebo

Re: TV-auswanderer

Beitragvon bjoerkebo » 12. Oktober 2008 16:19

Hej!

Um zum Thema zurückzukommen.
Die Familie die ihr meint,die in der Zinkgrube anfangen wollte,das ist aber schon ne ganze Zeit her.
Soweit ich mich erinnern kann waren sie was die Sprache betraf etwas blauäugig.
Kann mich aber an die Familie erinnern.Meine die wohnten in oder um Askersund.
Hast du schon mal bei den TV Sendern im Archiv der Sendungen gestöbert?
Vielleicht wirst du ja dort fündig.

bieber

Re: TV-auswanderer

Beitragvon bieber » 12. Oktober 2008 19:35

tack så mycke bjoerkebo.
då hittate jag ingenting, men nu vet jag i vilken område jag ska söker efter gruvan.
det ska bara vara en jern i elden. et av flere.

hej då & helsning från Dalarna (ännu)

Benutzeravatar
Olli
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 8. Oktober 2006 18:19
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: TV-auswanderer

Beitragvon Olli » 12. Oktober 2008 20:26

Hej,
wenn es in der Nähe von Askersund ist, kann es eigentlich nur "Zinkgruvan" sein.
Der Ort und die Grube haben dabei den selben Namen.
Da musst Du aber riesen Glueck haben um dort unterzukommen und supergut schwedisch können.
Die Grube wirft wohl noch fuer max 8 Jahre was ab, dann soll Schluss sein.

Olli
Bild Droem inte dit Liv - Lev din Droem

bieber

Re: TV-auswanderer

Beitragvon bieber » 12. Oktober 2008 20:57

dank dir/euch
als säkretär komm ich sicher nich durch,aber hier in der tischlerei konnte auch keiner deutsch & ich komm klar mit den jungs.
außerdem bekahm ich von meinen kollegen ein speziellen "EddieMeduza-svenska-kurs" der lockert (fast) jede situation auf.

tschau

bjoerkebo

Re: TV-auswanderer

Beitragvon bjoerkebo » 13. Oktober 2008 14:03

Büdde, Bieber.
@ Olli ja die war es!!
Da hat er nach nem Job gefragt......

bieber

Re: TV-auswanderer

Beitragvon bieber » 13. Oktober 2008 18:44

moin
auch wenn wir zwischendurch 'n bissel abgedriftet sind. mir wars schön & informatief. fast wie'n kneipengepräch (man is das lange her).
hab meine ersten intresseanmälan gen süden geschickt,falls das zu sehr wackelt, halt ich in Zinkgruvan mit an. ich such mir mehere socher punkte raus,mach mich vorher schriftlich bemerkbar & steh dann einfach mal auf der matte. perönlich vorsprechen klappt noch am besten.
ich schau auch mal ob man als finsnickare auch beim båt'sbau 'ne chance hat.
sambo steck ich in'ne fabrik. das wird nich ganz einfach,weil sie sich nicht traut zu reden. aber die chancen sind auf keinen fall schlechter als in Dalarna. da bin ich mir nach einem jahr sicher.

Heiiiiiii


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste