Tsunami: Neue Daten - wenig neue Erkenntnisse

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Tsunami: Neue Daten - wenig neue Erkenntnisse

Beitragvon svenska-nyheter » 29. Januar 2007 13:12

Das Agieren der Regierung während der Tsunamikatastrophe vor gut zwei Jahren ist ausreichend beleuchtet worden. So stellte eine eigens eingerichtete Untersuchungskommission sowie der Verfassungsausschuss des Reichstages fest, dass viele Schweden damals unnötig lange in den Katastrophengebieten hatten warten müssen. Einige Einzelheiten blieben jedoch damals ungeklärt, unter anderem deshalb, weil die damalige Regierung wichtige Daten nicht herausgegeben hatte. Seit gut vier Monaten gibt es eine neue Regierung und die hat die Daten herausgerückt. Nach Einsicht dieser Datenaufzeichnungen wird klar, dass einige Angaben der damaligen Regierung einfach nicht stimmen. Deshalb ist es möglich, dass die Untersuchungskommission ihre Arbeit wieder aufnehmen könnte, um auch die letzten Sachverhalte zu klären.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste