Tsunami-Bänder: Ermittlungen eingestellt

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Tsunami-Bänder: Ermittlungen eingestellt

Beitragvon svenska-nyheter » 16. März 2007 12:54

Die Geheimpolizei, Säpo, stellt ihre Voruntersuchungen im Zusammenhang mit den so genannten Tsunami-Bändern ein. Das teilte Säpo in einer Pressemitteilung mit. Auf den Bändern sind große Teile des E-Mail-Verkehrs der Staatskanzlei am Tag der Tsunami-Katastrophe im Dezember 2004 gespeichert. Von den Daten erhofften sich die Ermittler Aufschluss darüber, welche Mitarbeiter wann von der Katastrophe gewusst hatten. Laut Säpo ist eine vollständige Rekonstruktion der Daten nicht möglich, eine Manipulation könne aber ausgeschlossen werden. Der damaligen schwedischen Regierung war im Zusammenhang mit der Tsunami-Katastrophe schlechtes Krisenmanagement vorgeworfen worden.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste