Trollaktivitäten

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

nobse

Trollaktivitäten

Beitragvon nobse » 17. März 2008 08:01

Wollen wir mal nach einigen unschönen Diskussionen wieder ins skandinavische Eintauchen. Wer kennt denn noch so ein paar Eigenschaften der Trolle ,oder schöne kurze Geschichten über sie und will sie hier preisgeben?
Ich weiß dass weibl.Trolle die Tussis sind ,sie in Höhlen leben, die Sonne sie in Stein verwandelt und einige einen Schwanz oder sogar zwei haben. Jedes Haus seinen Haustroll hat ,den man unbedingt sein Julbier hinstellen muss, sonst grummelt der das ganze Jahr mit einem . Gewitter sind ihnen auch ein Graul ,weil sie den Donner nicht ertragen können , da er sie töten kann. Deshalb mögen sie auch keine Trommeln und von denen fürchten sie sich am meisten vor den roten Trommeln. Na und am meisten fasziniert die Kinder ,denen ich immer von Trollen erzähle (ich habe sogar einen versteinerten echten Troll!),dass die Trolle so im Verhalten sind ,wie man sich zu ihnen und der Natur verhält. Bist du böse ,sind sie es auch.
Doch langsam muss ich mir noch ein paar weitere Geschichten einfallen lassen und dabei könnt ihr mir helfen .Ich hatte schon Kinder dabei(3.Klasse),die trauten sich nicht den Trollstein anzufassen.

Sabine

Re: Trollaktivitäten

Beitragvon Sabine » 17. März 2008 08:25

Wassertrolle!
Leben im See oder in Flüssen..
Wenn man ihnen zu nahe kommt :smt117 sie einen und verschwinden mit dir in der Troll-Welt.Darüber gibt es diverse Geschichten.
(Wurde mir in Smaland erzählt)
Nobse,wenn du weiter so schreckliche Geschichten erzählst.. :smt107 .
Ich mag Trolle und ihre Geschichten..
Gruß
Sabine(äh..Tussie)

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1382
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Trollaktivitäten

Beitragvon Skogstroll » 17. März 2008 08:38

In einem Punkt muss ich korrigieren: Die, die jeder Hof versteckt bei sich hat und denen man julgröt (kein Bier!) hinstellen muss, sind keine Trolle, sondern tomtar (singular: tomte), im Deutschen am ehesten mit "Wichtel" übersetzt. Im Gegensatz zu den oft eher bösartigen und vor allem dummen Trollen ist der Tomte eher ein Schutzgeist, der aber auch schon mal einen derben Streich spielen kann, wenn man ihn nicht genug respektiert, z.B. also seine Weihnachtsgrütze vergisst.
Trolle sind u.a. darauf aus, kleine Kinder zu klauen um sie als ihre eigenen aufzuziehen, weshalb man die Kinder in Wiegen legt, weil dumme Trolle nur auf dem Tisch nach ihnen suchen. Auch die Taufe gilt als wirksamer Schutz gegen Trolle.
Der Wassertroll ist übrigens der Näck und eigentlich kein richtiger Troll. Er trachtet den Menschen und vor allem Kindern zwar auch nach dem Leben, spielt aber andererseit ganz passabel Geige. Wer einen lebenden Näck sehen möchte, muss mit er Inlandsbahn von Porjus nach Jokkmokk fahren, dort sitzt meist einer an einem Wasserfall neben der Strecke.
Die Verniedlichung der Trolle ist jüngeren Datums, sie hat mit der ursprünglichen Mythologie nichts zu tun. Wer sich mit der skandinavischen Mythologie befasst, sollte nicht zu zart besaitet sein, da geht es ausserordentlich brutal zu.

Skogstroll

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Trollaktivitäten

Beitragvon Imrhien » 17. März 2008 09:29

Skogstroll hat geschrieben:Die Verniedlichung der Trolle ist jüngeren Datums, sie hat mit der ursprünglichen Mythologie nichts zu tun. Wer sich mit der skandinavischen Mythologie befasst, sollte nicht zu zart besaitet sein, da geht es ausserordentlich brutal zu.

Skogstroll


Hast Du denn literarische Beispiele für die ursprüngliche Mythologie?
Es muss nicht zu brutal sein und falls es dann noch halbwegs gut verständliches Schwedisch ist, wäre ich sehr dankbar :)
Solche Geschischten haben mich schon immer interessiert. Es dürfen aber auch einfach alte Märchen sein, aus Schweden. Oder Vikingergeschichten....

Vielen Dank und liebe Grüße

Wiebke

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1382
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Trollaktivitäten

Beitragvon Skogstroll » 17. März 2008 10:33

Rein spontan habe ich z.B. das hier gefunden:
http://runeberg.org/troll1/

Ich erinnere mich, vor vielen, vielen Jahren mal eine Sammlung skandinavischer Sagen und Mythen auf Deutsch gelesen zu haben, und wenn ich mich recht entsinne, war die Sammlung zusammengestellt von Selma Lagerlöf. Genauer weiss ich es leider nicht mehr, ich erinnere mich nur noch daran, dass es unglaublich grausam und blutrünstig zuging.

Skogstroll

andrecki

Re: Trollaktivitäten

Beitragvon andrecki » 17. März 2008 10:46

In diesem Buch sind auch sehr schöne Geschichten über Trolle und Wichtel drin.

Elche im Schnee <<<< Klick


Andrea
Zuletzt geändert von Dietmar am 17. März 2008 11:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: ISBN hinzugefügt

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1819
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Trollaktivitäten

Beitragvon jörgT » 17. März 2008 12:24

Keine Ahnung, ob es das auch auf Deutsch gibt, aber sehr interessant:
Ebbe Schön "Älvor, troll och talande träd - Folktro om svensk natur", ISBN 91-552-2874-7
Jörg :wink:

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Trollaktivitäten

Beitragvon Imrhien » 17. März 2008 13:45

Danke. Ich schau mir das mal an.

@Jörg, mir ging es gerade darum, dass es schwedisch ist. Ich möchte ja gerade so viel wie möglich üben. Und wenn ich dann schon mal was zur Kultur des Landes lese, dann doch lieber in der Sprache, soweit ich es schon kann. Danke also für den Tipp.

Liebe Grüße
Wiebke

Benutzeravatar
Lapplandinfiziert
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 21. Januar 2008 13:11
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Trollaktivitäten

Beitragvon Lapplandinfiziert » 17. März 2008 15:25

CIMG0129.JPG
Einmal Lappland - immer Lappland

Benutzeravatar
Lapplandinfiziert
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 21. Januar 2008 13:11
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Trollaktivitäten

Beitragvon Lapplandinfiziert » 17. März 2008 15:40

Gesehen im Setesdal / Norwegen!
Einmal Lappland - immer Lappland


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste