Trinkwasser: Menschenrecht oder Ware?

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Trinkwasser: Menschenrecht oder Ware?

Beitragvon svenska-nyheter » 18. August 2009 12:00

Mehr als 1,4 Milliarden Menschen weltweit haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. In Stockholm diskutieren in dieser Woche mehr als 2000 Experten Lösungsansätze für die steigende Nachfrage sowie die Folgen des Klimawandels für die Trinkwasserversorgung. Die Weltwasserwoche findet seit 1991 alljährlich in Stockholm statt und genießt international einen guten Ruf. Mehrere Organisationen kritisieren den Veranstalter des Forums, das Internationale Wasserinstitut Stockholm (SIWI), dafür, dass sie der Wasserindustrie eine zu starke Lobby gebe.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste