Top-Diplomat fordert Umdenken im Fall Dawit Isaak

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Top-Diplomat fordert Umdenken im Fall Dawit Isaak

Beitragvon svenska-nyheter » 31. August 2011 13:03

Nach zehn erfolglosen Jahren der stillen Diplomatie im Fall des eritreanisch-schwedischen Journalisten Dawit Isaak hat Top-Diplomat Jan Eliasson verschärfte Maßnahmen gefordert. Der Nachrichtenagentur TT sagte der ehemalige Außenminister, bei allem Respekt für stille Diplomatie habe sich diese Strategie als wirkungslos erwiesen. Nun sei es an der Zeit, zu juristischen Mitteln zu greifen.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste