Tipps zu Angeln in Schweden

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

nobse

Re: Tipps zu Angeln in Schweden

Beitragvon nobse » 27. März 2008 01:01

Lapplandinfiziert@
Ich habe mir mal jetzt die Seite reingezogen.Für den Tourist, der nun wirklich wenig Zeit hat, ein hervorragendes Blatt und Werk, aber ich habe auch gleichzeitig Bauchschmerzen bekommen in Bezug auf die Samis.Das man eine generelle Reglung einführt und überwacht ist lobenswert, aber z.B.im Storafjäll verdienen schon wieder ganz andere das Geld, wenn sie mit dem Hubschrauber ,die "Naturfreunde" zu den Seen und Bächen fliegen, die eigentlich nur durch die Samis erreichbar gewesen sind.Man hätte vielleicht gut daran getan ,nur nach dem einen Passus zu handeln: " 1 Kilometer von der Strasse weg könnt ihr unter Auflagen Angeln, alles andere ist Tabu für Touristen." Mir hätt es gereicht ,Sapmi ist groß und die Zahl der Touristen verliert sich darin. Sind die meisten doch eh "Nordkapfahrer.

Sabine

Re: Tipps zu Angeln in Schweden

Beitragvon Sabine » 27. März 2008 01:22

Schneller,höher,weiter..Storafjäll ist da leider keine Ausnahme.
Ich habe schon oft den Eindruck gewonnen,das es nicht mehr zählt einen schönen Urlaub zu verleben,sondern was "man" alles "außergewöhnliches" gemacht hat.
Natürlich ist "mein" Urlaub auch immer etwas außergewöhnliches,aber ohne Rücksicht auf Natur geht es nicht!
Mich regt es einfach auf,wenn ohne Rücksicht auf Flora und Fauna "geurlaubt" wird.

nobse

Re: Tipps zu Angeln in Schweden

Beitragvon nobse » 27. März 2008 03:03

Richtig . Ein ,zum Glück noch kleiner Teil fährt, um vor seinen Bekannten und Kollegen zu prahlen,was sie doch alles erlebt haben. Sie scheuen sich nicht zurück ,Dokumentarfilme dafür zu benutzen. "Seht bei minus 40 Grad haben wir das auch gemacht!" Dabei hat die olle Ziege dort oben nur gemeckert ,weil es kein Supermarkt gab, sie nicht schopen konnte und es in den "Rentierfellhütten" stank. Ein Glück gab es einen modernen Souveniershop ,wo sie ihren in echter Handarbeit gefertigten Pullover gekauft hat. Und die Samis müssen reich sein , hunderte hingen von den teuren Dingern da rum.
Hauptsache Skandinavien ist abgehakt auf der großen Erdenkarte.
Aber wir weichen vom Thema ab, wäre doch überlegenswert dafür einen neuen Thread aufzumachen.

Benutzeravatar
nordmann-5444
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 757
Registriert: 17. Februar 2008 16:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Tipps zu Angeln in Schweden

Beitragvon nordmann-5444 » 27. März 2008 08:38

Aurora hat geschrieben:Konnte das Bild nicht vergrößern. Sind das Dorsche?



Hallo und guten Morgen!
Ja das sind welche, nobse hatte geschrieben, ich sollte es mit 600 KiB probieren
aber das geht nicht, dann erscheint Datei zu Groß max. 256 KiB
:hmm:
Es grüßt André
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst!

Benutzeravatar
nordmann-5444
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 757
Registriert: 17. Februar 2008 16:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Tipps zu Angeln in Schweden

Beitragvon nordmann-5444 » 27. März 2008 09:34

So sieht mein Biker Urlaub aus, da ist wirklich nicht viel Platz
für große Angelausrüstung. Bin schon froh das ich Stühle und
nen Tisch dabei habe. :supz:
Bike Camping.jpg
verkleinert.jpg Bike.jpg
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst!

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Tipps zu Angeln in Schweden

Beitragvon stavre » 27. März 2008 10:02


Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Tipps zu Angeln in Schweden

Beitragvon stavre » 27. März 2008 10:15

k-pimpeln 011.jpg
k-pimpeln 011.jpg
Dateianhänge
k-pimpeln 005.jpg

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Tipps zu Angeln in Schweden

Beitragvon stavre » 27. März 2008 13:30


Ole Svensom

Re: Tipps zu Angeln in Schweden

Beitragvon Ole Svensom » 27. März 2008 16:30

Zitat......So sieht mein Biker Urlaub aus, da ist wirklich nicht viel Platz
für große Angelausrüstung. Bin schon froh das ich Stühle und
nen Tisch dabei habe. Zitat Ende

Da hab ich was für dich.........

http://cgi.cnet.de/alpha/artikel/abseit ... -angel.htm

die passt sogar zwischen lenkrad und Tank :-)
und die drei Blinker oder Spinner die du brauchst steckst du einfach in deine Motoradbekleidung über nen Protektor ......

Benutzeravatar
nordmann-5444
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 757
Registriert: 17. Februar 2008 16:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Tipps zu Angeln in Schweden

Beitragvon nordmann-5444 » 27. März 2008 17:24

Hej Frank!

ich hatte das schon probiert, eine Angel, ein paar Blinker
und Spinner das geht schon.

Aber meinst du mit deinen Tipp, das diese Angel funktioniert,
ich denke wenn da ein 80 oder noch größer anbeißt
macht es Knacks.

Gruß André
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste