Tipps für Sprachkurs Schwedisch: Als Buch, CD oder für PC.

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

pamajala

Re: Tipps für Sprachkurs Schwedisch: Als Buch, CD oder für PC.

Beitragvon pamajala » 6. Juli 2010 12:29

Stimme Dietmar zu. Habe zu Hause vor der Auswanderung mit Assimil schwedisch gelernt, und nebenbei viel Schwedenradion gehört. Als wir dann ausgewandert sind, brauchte ich nur noch die "Hemmschwelle" ueberwinden und loslegen.

Jetzt nach 2,5 Jahren spreche ich fliessend schwedisch und brauche mein Wörterbuch nur noch alle paar Monate mal.

VrethLillmans
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 3. Dezember 2009 20:08
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Tipps für Sprachkurs Schwedisch: Als Buch, CD oder für PC.

Beitragvon VrethLillmans » 29. August 2010 11:39

Hej,hej,

ich habe jetzt noch ein paar weitere Programme und Lehrmethoden "getestet",auf der Suche nach der perfekten,pbwohl ich mit allen eigentlich zufrieden bin.
Da ich von Windows auf einen Mac umgestiegen bin, kann ich mein "Schwedisch Aktiv" nicht mehr verwenden, was aber nicht schlimm ist, da ich gute alternativen gedunden habe!

Zum einen benutze ich nun "Teach yourself Swedish",welches ein Englisches Lehrbuch mit CD (2stk.) ist. sehr guter aufbau und strukturierung!

Zum anderen benutze ich ein Lehrbuch, welches im Internet kostenlos erhältlich ist (für den Link bitte PN schreiben,ich weiß nicht, ob man Links posten darf) der US-Regierung, auch in Englisch, aber für Leute mit durchschnittlichen (oder natürlich auch besseren Englischkentnissen) kein problem.Auch mit Audio-Begleitung.

Vi ses
Vreth

siggi65
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 27. September 2010 10:10
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Tipps für Sprachkurs Schwedisch: Als Buch, CD oder für P

Beitragvon siggi65 » 27. September 2010 10:30

Hallo,
ich kann für Urlauber besonders den "PONS Sprachführer Schwedisch: Alles für die Reise" empfehlen.
Der hat mir bei meiner Schweden-Reise gut geholfen. Dort stehen die wichtigsten Vokabeln und Redewendungen drin,
die man bei einer Urlaubsreise braucht.

Gruß Siggi

Bjoern82
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 19. September 2010 13:04
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Europa

Re: Tipps für Sprachkurs Schwedisch: Als Buch, CD oder für P

Beitragvon Bjoern82 » 27. September 2010 14:06

Also ich bin mit Schwedisch Aktiv erstmal sehr zufrieden. Reicht zumindest um die Grundlagen zu lernen.
Ich denke der Rest entwickelt sich wenn man erstmal "richtig" anfängt zu sprechen und dort ist, von selbst.
Das schwierige ist imho das verstehen. Viele Vokabeln kann man ja auch ableiten ohne sie zu kennen.
Aber ich hab den Eindruck das die Schweden sehr viel verschlucken, und das ist wohl gewöhnungssache....

Gruss
Björn

Manona

Re: Tipps für Sprachkurs Schwedisch: Als Buch, CD oder für P

Beitragvon Manona » 8. Februar 2011 11:52

Ich lerne gerade (mach ein Päuschen ; ) mit Rosetta Stone und parallel, um ein bisschen besser die Grammatik zu raffen, mit Assimil. (ohne Audiopart, nur buch)
Rosetta Stone Version 3 kann ich nur empfehlen. wahnsinn, wie schnell sich Vokabeln einprägen und nicht mehr versessen werden! es macht wirklich viel spaß.
Assimil ist, nun sagen wir etwas veraltet. Hier in schweden mussten einige freunde lachen, da einzelne floskeln und redewendungen nirgendwo mehr angewendet werden und das "siezen" ist auch mehr als veraltet. aber trotzdem ist es nicht schlecht.
Langenscheidts praktisches lehrbuch ist ganz okay, obwohl (laut meines schwedischen freundes) sich viele fehler eingeschlichen haben.
ich kann erfahrungsgemäß zu rosetta stone raten, bin jedoch auch erst am anfang. vieles lernt man tatsächlich hier vor ort ; )

Benutzeravatar
Dori
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 12. Juli 2010 14:40
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Tipps für Sprachkurs Schwedisch: Als Buch, CD oder für P

Beitragvon Dori » 8. März 2011 18:08

Kennt jemand diese Seite?

http://www.sprichmalschwedisch.com

Hab ich heute gefunden. Ich weiß noch nicht ob das was für mich ist aber sie ist auf jeden Fall KOSTENLOS!!

Falls jemand damit schon Erfahrungen hat wäre es tolle dieses mit mir und anderen zu Teilen.

Sollte die Seite hier schon genannt worden sein...passiert

LG Dori
Frech und wild und wunderbar sie ist.....

knut245
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 301
Registriert: 26. Juni 2010 13:53
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Tipps für Sprachkurs Schwedisch: Als Buch, CD oder für P

Beitragvon knut245 » 8. März 2011 19:27

Kenn ich, prima Sache zur Ergänzung. Ist sehr sympathisch gemacht, finde ich. Alleine damit lernen wird aber nicht klappen, denn es fehlt ein bisschen die Systematik. Aber wie gesagt, zur Ergänzung gut und vor allem: das ist mal ganz normales Schwedisch, nicht das für Touristen, mein Eindruck...
Hier könnte auch etwas sinnvolles stehen, zum Beispiel ein Bier.

emilie
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 6. Februar 2010 14:36
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Tipps für Sprachkurs Schwedisch: Als Buch, CD oder für P

Beitragvon emilie » 8. März 2011 20:22

hej,
hab mir gerade den link angesehen und ein bisschen mitgemacht. ich finde es gut. man kann es sich immer wieder anhören, die texte dazu lesen. es ist wirklich nett gemacht. werde die seite bestimmt öfter besuchen.
lg
emily

Benutzeravatar
Dori
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 12. Juli 2010 14:40
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Tipps für Sprachkurs Schwedisch: Als Buch, CD oder für P

Beitragvon Dori » 9. März 2011 10:55

Also ich hab gestern auch gleich probiert und ich komm damit super zurecht.

Knut was meinst Du mit Systematik? Ich finde es ist ein bisschen "Studentenlastig" hihi aber sehr sympathisch
Frech und wild und wunderbar sie ist.....

knut245
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 301
Registriert: 26. Juni 2010 13:53
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Tipps für Sprachkurs Schwedisch: Als Buch, CD oder für P

Beitragvon knut245 » 9. März 2011 11:47

naja, ich hab irgendwie nicht den Eindruck, dass ein schlüssiges Konzept zum Sprache Lernen dahinter steht. Es ist mehr so ein "jetzt machen wir mal die Verben und dann schauen wir weiter". Aber bitte, ich finde das gar nicht schlimm, sondern sehe es als ein nettes Freizeitprojekt, in das man zusätzlich zu seinem drögen Lernen nach Buch oder Kurs eintauchen und etwas (studentisches) Leben mitnehmen kann. Ich mag's - aber würde es als einzige Lernquelle nicht empfehlen.
Hier könnte auch etwas sinnvolles stehen, zum Beispiel ein Bier.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste