Tipps für Schwedenurlaub

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Gast

Tipps für Schwedenurlaub

Beitragvon Gast » 13. Mai 2007 11:40

Hallo zusammen,

Meine Freundin (22) und ich (28 ) planen Anfang August ein Reise nach Schweden.
Wir wollen mit Ryanair nach Stockholm, dann irgendwie nach Göteborg kommen und von da aus wieder mit Ryanair nach Hause. Reisedauer: ca. 10Tage. Ich dachte so an je zwei Tage Stockholm und Göteborg. Und je drei Tage Erholung. So der Plan. Aber ich laß mich gerne eines Besseren belehren.

Am Besten wären die Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Vielleicht ein Mietwagen bei längeren Aufenthalten.

Was muß man gesehen haben? Wo kann man sich schön auf die faule Haut legen? Und was liegt auf der Strecke? Wie teuer ist Zugfahren oder generell öffentl. Verkehrsmittel?

Ich bin für jeden Tip sehr dankbar.
Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß,
Jörg

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Tipps für Schwedenurlaub

Beitragvon Imrhien » 13. Mai 2007 14:32

Hallo Jörg,

ich fang mal mit Stockholm an, da ich das am besten kenne. Natürlich sind die Tipps schwierig, da man ja nicht weiss was Ihr mögt aber sucht Euch einfach was raus :)
Ihr landet südlich von Stockholm und könnt mit dem Bus (wie üblich bei Rynair) in die Stadt zum Bahnhof fahren.
Von da aus könnt Ihr dann mit Bus oder Taxi zum Hotel. Es gibt in Stockholm Hotels die auch eine Jugendherberge haben. Eines der Hotels, das auch solche Zimmer hat, ist das Hotel Rygerfjord. Ich kenne nur das und finde es total klasse. Vielleicht gibt es biligere, das weiss ich aber nicht. Vom Schiff aus, das Hotel ist in zwei Schiffen untergebracht, sieht man das Rathaus.
Hier kannst Du selber nach den Sehenswürdigkeiten der Stadt sehen.
Für Astrid Lindgren-Liebhaber mit einem Rest Kindlichkeit empfehle ich junibacken. Das ist das "Kindermueseum". Hier werden sehr schön Kinderbücher dargestellt. Man fährt mit einem Wagen durch die Geschichten von Astrid Lindgren und hört dazu etwas darüber. Am Anfang werden Dinge aus dem Leben der Frau bereichtet und am Ende des Museums ist ein riesen Raum zum Basteln, Werkeln und und und. Da gibt es echtes Werkzeug und die Kinder können richtig schaffen. Das macht nicht nur Kindern Spaß das Museum.
Auch empfehlenswert ist ein Besuch im Rathaus. Hier wird das Nobeldinner abgehalten und es ist architektonisch sehr interessant. Es gibt Führungen in vielen verschiedenen Sprachen und man kann wenn man Glück hat dabei sogar eine Sitzung des "Stadtrates" miterleben. Die sind nämlich öffentlich. Für mich war das Vasamuseum weniger spannend aber das ist geschmackssache und ich kenne viele die es klasse fanden. Es ist aber schon interessant gemacht. Auch toll ist es, einfach mit den Schiffbussen um die Inseln zu fahren. Ein unterirdisches Mittelaltermuseum zeigt, wie Stockholm sich im Mittelalter entwickelt hat, das fand ich sehr gut gemacht. Klein aber fein.
Skansen ist ein OpenAIr Museum mit Zoo. Aber es nur Zoo zu nennen wäre zu wenig. Es zeigt Häuser und geschichtliche Entwicklung aus ganz Schweden (verkürzt). Schau einfach mal selber, es gibt so viel zu sehen in der Stadt.
Als Tipp kann ich Euch noch mitgeben, dass Ihr besser Mittags essen geht statt abends. Da ist es nämlich deutlich billiger. Es gibt viele Restaurants die ein Mittagsmenü anbieten. Da kann man aus verschiedenen Dingen wählen und es ist meist Vorspeise, Hauptspeise, Dessert und ich glaube ein Getränk dabei.
Viel Spaß bei Eurem Trip und ich kann nur sagen, Ihr habt die Qual der Wahl :)

Liebe Grüße

Wiebke

ach, in Göteborg hat mich persönlich das Universeum beeindruckt. Das war irre interessant gemacht. Findet man auch irgendwo über Google...
ode rin der Suche hier, ich hatte mal was drüber geschrieben mit Lin...


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast