timarvode studieförbund!?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

timarvode studieförbund!?

Beitragvon HeikeBlekinge » 11. November 2015 12:54

Hej!

Ich soll nächstes Jahr bei der Vuxenskolan tätig werden als Lehrer/Kursleiter
fuer etliche Kurse mit unterschiedlichem Inhalt. Die Bezahlung soll nach Stunden erfolgen.
Nun soll ich einen Vorschlag machen was ich an arvode will.
Puh! Ichhabe keinerlei Ahnung was ueblich ist und habe schon wie blöd gegooglet aber keine klare Aussagen/Hinweise gefunden.
Das ist anscheinend Verhandlungssache.
Ich möchte aber natuerlich nicht zu tief pokern, auch wenn ich mich wirklich auf den Jobb freue ;-)

Weiss jemand etwas näheres oder war schon mal tätig fuer Vuxenskolan, ABF oder ähnliches tätig?

Danke fuer jeden Hinweis!
Heike
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2454
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: timarvode studieförbund!?

Beitragvon Dietmar » 11. November 2015 21:50

Hallo Heike!

Ich weiß nur, was eine Freundin bekommt, die hier an einer deutschen VHS Sprachen unterrichtet:
Sie hat 17 Euro pro Unterrichtsstunde. Reich wird man dabei also nicht.

Ist nicht dasselbe; aber vielleicht zumindest ein Anhaltspunkt?

Gruß
Dietmar

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: timarvode studieförbund!?

Beitragvon HeikeBlekinge » 11. November 2015 22:37

Doch absolut ein Anhaltspunkt!
Mittlerweile hab ich ETWAS mehr herausbekommen.
Rund um die 165 - 200 sek ist wohl drin. Teilweise auch mehr.
Je populärer ein cirkelledare oder die jeweiligen Kurse sind desto mehr kann auch gefeilscht werden. Bekannte und Freunde meinten heute ich soll mich auf jeden Fall nicht unter Wert verkaufen, grins.

Na dann drueckt mir mal morgen die Daumen ;-)

lg
Heike
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2454
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: timarvode studieförbund!?

Beitragvon Dietmar » 12. November 2015 01:57

Ja, das stimmt.
Und es kommt vermutlich auch darauf an, ob du die Einzige bist, die deine Kurse anbieten kann? Dann zahlen sie bestimmt auch 20 Kronen mehr pro Stunde.

Falls aber direkt 5 andere Lehrer bereit stehen, die dich unterbieten könnten, muss man sich mit weniger zufrieden geben.

Am besten wären halt "Insiderinformationen" von jemand aus der Schule dort ;-)

Jedenfalls schon mal viel Erfolg!

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: timarvode studieförbund!?

Beitragvon HeikeBlekinge » 12. November 2015 13:03

Tack!

Ja, ich bin wohl etwas einzigartig mit dem was ich anbieten kann ;-)
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2454
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: timarvode studieförbund!?

Beitragvon Dietmar » 14. November 2015 15:46

Also darf man gratulieren, hast du den Nebenjob?

Was wirst du denn unterrichten (falls das nicht geheim bleiben muss)?

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: timarvode studieförbund!?

Beitragvon HeikeBlekinge » 24. November 2015 23:58

Ja, das wird aber erst nächstes Jahr aktuell. Momentan wird fuer Fruehjahr 2016 geplant. Das werden unterschiedlichste Kurse sein.
Nebenbei werde ich ja noch weiter selbstständig sein.
Mir macht das Unterrichten oder vermitteln von Wissen, handwerklichen Tätigkeiten unglaublichen Spass.
Und morgen bin ich zu einem interessantem Gespräch gebeten weil man auch in der Nachbarstadt auf meine Kurse aufmerksam wurde. Irgendwie lustig, dass plötzlich alle auf einmal kommen ;-)
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1183
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: timarvode studieförbund!?

Beitragvon vibackup » 26. November 2015 18:35

Es ist wie der Ketchup: erst kommt gar nichts, dann alles auf einmal.
;-)

//M

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: timarvode studieförbund!?

Beitragvon HeikeBlekinge » 26. November 2015 22:59

Grins :lol: der war gut, den merk ich mir, Michael.
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste