Tierunterkunft in Stockholm

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Dine
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 31
Registriert: 14. Februar 2007 12:31

Tierunterkunft in Stockholm

Beitragvon Dine » 18. Oktober 2007 07:26

Hej,
wir kommen ja nun im Dezember nach Stockholm. Wir sind zwei Menschen und zwei Meerschweinchen. Nun habe ich ein kleines Problem, denn wir wollen über Weihnachten erstmal nochmal nach Deutschland fahren, können aber unsere Süßen nicht 1 Woche alleine ohne Verpflegung lassen. Kennt jemand eventuell eine Tierpension in Stockholm oder Umgebung die auch Meerschweinchen betreut? Wenn nicht, bleiben sie noch in Deutschland und kommen erst danach mit uns mit, aber so wäre es halt einfacher.
Und wenn ich schon dabei bin, kennt jemand einen Tierarzt in Stockholm der Meerschweinchen betreut.
So, dass war es dann erstmal :)
Freue mich auf Stockholm und vielleicht trifft man sich da denn mal zum gemeinsamen Kaffeeplausch.
Liebe Grüße
Nadine

Lisaflisa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 20. Mai 2006 17:04
Schwedisch-Kenntnisse: Muttersprache
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Tierunterkunft in Stockholm

Beitragvon Lisaflisa » 18. Oktober 2007 07:46

Willkommen Nadine!

Da wir selber drei Kaninchen haben, hatte ich letztes Jahr genau das gleiche Problem. Nach langem rumtelefonieren habe ich dann eine Pension gefunden, allerdings nur für Kaninchen... Es gibt dann noch http://www.faboden.se/pensionatet.html das liegt nördlich von Stockholm, fast schon in Uppsala und ist ein bisschen schwer zu finden, aber da werden auf jeden Fall auch Meerschweinchen genommen. Die sind meistens schnell an Weihnacheten ausgebucht, am besten gleich anrufen oder mailen. Ausserdem kannst Du noch bei Blocket.se schauen (http://www.blocket.se/li?q=&ca=11_s&c=72&w=1) da gibt es eine Rubrig Hundvakt/djurskötsel, da stehen oft Anzeigen von Leuten drin, die Tiere in Pflege nehmen.

Ansonsten ist es für Eure Tiere vielleicht ruhiger, wenn Sie erstmal zuhause bleiben können und sich dann in Ruhe in ihrem neuen Heim einleben ;-)

Grüsse
Lisa

Storstadstjej

Re: Tierunterkunft in Stockholm

Beitragvon Storstadstjej » 18. Oktober 2007 09:12

Also bei grannar.se sehe ich immer wieder Anzeigen, in denen Leute Kleintiere zur Urlaubsbetreuung zu sich nehmen.
Tierarzt - Albano und Tierklinik in Arninge sind richtig gut, soweit ich es gesehen habe, betreuen die auch Kleintiere.

Benutzeravatar
Dine
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 31
Registriert: 14. Februar 2007 12:31

Re: Tierunterkunft in Stockholm

Beitragvon Dine » 22. Oktober 2007 10:27

Hallo,
vielen Dank euch zwei für die Antworten. Die Meerschweinchen werden wohl doch vorerst noch bei meinen Eltern unterkommen und dann Anfang des nächsten Jahres von uns abgeholt werden. So ersparen wir Ihnen wenigstens ein bißchen Stress.
Grüße Nadine


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast