Tierbeobachtung

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Smultron

Tierbeobachtung

Beitragvon Smultron » 6. März 2008 18:47

Im Nationalpark "Store Mosse" 10 km nördlich von Värnamo kann man über eine Livkamera Seeadler, Königsadler, Raubvögel, Raben beim Fressen beobachten. http://www.webbkameror.se Utfodring av örn Liv. Interessant bei Tage zu schauen.

Sabine

Re: Tierbeobachtung

Beitragvon Sabine » 6. März 2008 19:48

Das ist ja klasse!
So etwas habe ich schon lange gesucht!
Danke Dir
Grüße
Sabine

Benutzeravatar
Mark
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 745
Registriert: 4. Mai 2004 18:57
Kontaktdaten:

Re: Tierbeobachtung

Beitragvon Mark » 7. März 2008 17:35

Cooler link, danke Smultron! da kann man auch Skifahrer beobachten :)

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1794
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Tierbeobachtung

Beitragvon jörgT » 8. März 2008 18:45

Klasse, der Tip war gut!
Vielen Dank!
Jörg :idea:

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1897
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Tierbeobachtung

Beitragvon stavre » 8. März 2008 20:36

wir haben das glück und können rene ,luchse ,steinadler oder manchmal auch bären bei uns beobachten
k-scootertour febr + biathlon 032.jpg

Sabine

Re: Tierbeobachtung

Beitragvon Sabine » 8. März 2008 22:31

Luchse??Du Glückliche!
Um die zu "kriegen" muß man so viel Glück haben!Konntet ihr Fotos machen?
Das Bild ist übrigens klasse.Meine Tochter hat gleich gefragt:"Wieso Biathlon? Rentiere?"
Kleiner Spaßvogel :D Weil Ihre Mama immer Biathlon glotzt.
Gruß
Sabine

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1897
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Tierbeobachtung

Beitragvon stavre » 8. März 2008 22:43

habe auch biathlonbilder darunter abgespeichert.war in ö.sund,bei der wm

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: Tierbeobachtung

Beitragvon Sápmi » 9. März 2008 14:32

Smultron hat geschrieben:Im Nationalpark "Store Mosse" 10 km nördlich von Värnamo kann man über eine Livkamera Seeadler, Königsadler, Raubvögel, Raben beim Fressen beobachten.


Ich würd' mich bedanken, wenn mich jemand beim Fressen filmen und das Ganze ins Netz stellen würde, ts ts.

Bild
"Keiner, der nur einen Sommer Lapplands Sonne trank, kann anderswo glücklich sein."
(aus A.O. Schwede: Lars Levi Laestadius - Der Lappenprophet)

Smultron

Re: Tierbeobachtung

Beitragvon Smultron » 7. Juni 2008 19:22

z.Z. kann unter http://www.webbkameror.se Djurkameror I en holk med Kattuggla (ein junger Waldkauz in seinem Brutkasten) live beobachtet werden. Interessant wenn die Mutter Futter bringt und füttert. Vor einigen Tagen brachte sie einen kleinen Hasen. :smt039

Smultron

Re: Tierbeobachtung

Beitragvon Smultron » 3. Juli 2008 21:26

Ich habe vor einigen Tagen bei uns am FH in Blekinge einen Luchs beobachten können. Vermute es war ein ausgewachsenes Tier. 20-25 kg, Schulterhöhe 60 cm, unverkennbar die Ohren mit spitzen Pinseln, Schwanz 20-25 cm, Schwanzende dunkel/schwarz. Ziemlich dunkles Fellmuster. Sollen im Winter wesentlich heller sein. Als wir unsere Beobachtung unserem nächsten Nachbarn erzählten, antwortete er uns, bei seiner Mutter wurde eine Katze vom Luchs 2 Tage zuvor gerissen. In früheren Wintern seien häufig welche gesichtet worden. Wir dachten die gibts nur weiter im Norden Luchse. Leider kam kein Foto zu stande.


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast