Einreise mit Hund

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Josie09
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 23. August 2015 09:07
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Einreise mit Hund

Beitragvon Josie09 » 14. Februar 2017 16:19

Habe mal eine frage,
Wie ist das eigentlich mit Hund wenn ich zwischen Scheden und Norwegen pendel.
Muss ich jedes mal zum Zoll?
Wie ist das mit der 28Tage regel? usw.
Tack på Allgäu

Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk

Cyckling
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 26
Registriert: 21. März 2016 09:16
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Einreise mit Hund

Beitragvon Cyckling » 15. Februar 2017 13:10

Hej!
Eigentlich musst Du doch nur am 10 Tag nach Einreise in Norwegen zum Tierarzt und dort unter Aufsicht eine Entwurmung machen, die im Haustierausweis dokumentiert wird. Zumal einige Grenzen zwischen N und S nur aus einem Schild im Wald bestehen. Wo willst Du Dich da anmelden?
Als wir in Värmland waren und nach Norwegen rüber sind, um Sightseeing zu machen, wurden wir zwar kontrolliert, allerdings nur unsere Pässe. Die der Hunde wollte keiner sehen. Zurück gings dann über eine Landstrasse im Wald mit besagten Schildern.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste