Radio Schweden wird abgeschafft

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Radio Schweden wird abgeschafft

Beitragvon svenska-nyheter » 21. Januar 2016 13:41

Die deutsche Redaktion des Schwedischen Rundfunks, Radio Schweden, wird zum 31. März abgewickelt. Dies gab Redaktionsleiter Ingemar Löfgren am Donnerstagvormittag bekannt.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1796
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Radio Schweden wird abgeschafft

Beitragvon jörgT » 22. Januar 2016 09:02

Ich muss gestehen: Mir wird nichts fehlen, wenn Radio Schweden seine Sendungen einstellt! :roll:
Die Beiträge näherten sich zu sehr BILD-Niveau und mehrere Versuche eines Dialogs mit der Redaktion ergaben nur Unverständnis.
@Dietmar: Hast Du vielleicht eine andere Informationsquelle für die User, die nicht oder nicht ausreichend Schwedisch sprechen?
Jörg

Benutzeravatar
meckpommbi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1168
Registriert: 12. September 2008 11:26
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Radio Schweden wird abgeschafft

Beitragvon meckpommbi » 22. Januar 2016 18:40

nun ich habe auch ein weinendes und ein lachendes auge aber wir koennen ja dann die arabischen neuigkeiten radio schwedens verlinken uebt gleich :evil:

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1183
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Radio Schweden wird abgeschafft

Beitragvon vibackup » 22. Januar 2016 20:07

svenska-nyheter hat geschrieben:Die deutsche Redaktion des Schwedischen Rundfunks, Radio Schweden, wird zum 31. März abgewickelt. Dies gab Redaktionsleiter Ingemar Löfgren am Donnerstagvormittag bekannt.

Dazu fällt mir nur ein Gert Fylking ein.
Das Niveau war einfach unterirdisch.

//M

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Radio Schweden wird abgeschafft

Beitragvon HeikeBlekinge » 23. Januar 2016 11:20

Was hatte Fylking denn mit der Abschaffung zu tun?

Nee, ich habe absolut kein Problem wenn das eingestellt wird.
Einfach unverständlich was die manchmal uebersetzen.
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1183
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Radio Schweden wird abgeschafft

Beitragvon vibackup » 23. Januar 2016 15:29

HeikeBlekinge hat geschrieben:Was hatte Fylking denn mit der Abschaffung zu tun?

Nix.
Aber wofür ist er bekannt?

//M

Speedy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 616
Registriert: 20. März 2009 11:38
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Radio Schweden wird abgeschafft

Beitragvon Speedy » 23. Januar 2016 19:13

...ja leider!!! Ich finde das schade. Aber wenn ich mir das hier so ansehe wie ihr reagiert, dann denke ich immer an die typische Deutsche Eigenschaft, es wird gemeckert, gemeckert und gemeckert. Habt ihr Euch das immer noch nicht abgewöhnt??? Oh, nun gibt es Wieder "böse" Kommentare, oder????

Gruss Erika

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1183
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Radio Schweden wird abgeschafft

Beitragvon vibackup » 23. Januar 2016 20:41

Speedy hat geschrieben:...ja leider!!! Ich finde das schade.

Hej Erika!

Das ist wohl schwer zu beurteilen, wenn man kein schwedisch kann, aber das Niveau von deren Berichterstattung war unter jedem akzeptablen Niveau. Selbst dann, wenn sie nur schwedische Artikel übersetzen mussten, fanden sich grobe Fehler, die einen manchmal daran zweifeln ließen, ob die Redakteure die schwedische Sprache auch nur in Ansätzen beherrschten.
Da das ganz unwahrscheinlich ist, bleibt nur grobe Nachlässigkeit in der Aufbereitung der Informationen.
Und da macht es Sinn, diese Redaktion abzuwickeln, weil sie dem Ruf von SR schadet; der Sender ist sicher nicht das Camelot des investigativen Journalismus, aber doch ein seriöser und um Korrektheit bemühter Sender.
Speedy hat geschrieben:Aber wenn ich mir das hier so ansehe wie ihr reagiert, dann denke ich immer an die typische Deutsche Eigenschaft, es wird gemeckert, gemeckert und gemeckert. Habt ihr Euch das immer noch nicht abgewöhnt??? Oh, nun gibt es Wieder "böse" Kommentare, oder????

Ja, damit muss man rechnen, wenn man so etwas schreibt... du weißt, wie man in den Wald hineinruft...
:wink:

//M

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Radio Schweden wird abgeschafft

Beitragvon HeikeBlekinge » 25. Januar 2016 11:43

Erika, ich kann da Michael nur zustimmen.
Die Uebersetzungen und Interpretationen waren oftmals unter aller Kanone!

@Michael: Fylking ist fuer seine kränkenden, ethnisch unmoralische Bemerkungen beruechtigt.
Das bringe ich dann aber eher mit meckpomms Bemerkung in Zusammenhang?!?
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1183
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Radio Schweden wird abgeschafft

Beitragvon vibackup » 25. Januar 2016 20:12

HeikeBlekinge hat geschrieben:Erika, ich kann da Michael nur zustimmen.
Die Uebersetzungen und Interpretationen waren oftmals unter aller Kanone!

@Michael: Fylking ist fuer seine kränkenden, ethnisch unmoralische Bemerkungen beruechtigt.
Das bringe ich dann aber eher mit meckpomms Bemerkung in Zusammenhang?!?

OK, dann assoziieren wir verschieden; ich habe ihn mit dem "äntligen" zum Litteraturnobelpreis associiert.

//M


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste