Teure Umweltziele für die Ostsee

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Teure Umweltziele für die Ostsee

Beitragvon svenska-nyheter » 14. Juli 2009 12:55

Die umweltpolitischen Ziele des Helsinki-Komitees für die Ostsee zu erreichen, ist für Schweden finanziell aufwändig. Nach Schätzungen der Naturschutzbehörde und dem Zentralamt für Landwirtschaft werden die Kosten sich in den nächsten 20 Jahren auf mindestens 2,5 Milliarden Kronen jährlichen belaufen. Der Aktionsplan des Helsinki-Komitees sieht für alle Ostseeanrainerstaaten eine verringerte Emissionsquote vor.


Hauptsächlich seien Veränderungen in der Landwirtschaft aktuell, die für ungefähr die Hälfte aller Emissionen verantwortlich sei, erklärt Mats Persson, Generaldirektor des Zentralamts für Landwirtschaft.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste