Telia-Chef bestreitet erneut illegale Praktiken

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Telia-Chef bestreitet erneut illegale Praktiken

Beitragvon svenska-nyheter » 31. Januar 2013 13:51

Der noch amtierende Generaldirektor des schwedisch-finnischen Telekommunikations-Unternehmens Telia Sonera, Lars Nyberg, hat Vorwürfe wegen der Geschäftspraktiken des Konzerns in Usbekistan erneut zurückgewiesen. Nyberg sagte in Stockholm, er würde sofort zurücktreten, falls es Beweise für illegales Handeln geben sollte. Gleichzeitig bestritt Nyberg, an der Entscheidung über den Einstieg in den Kommunikationsmarkt in der ehemaligen Sowjetrepublik beteiligt gewesen zu sein.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste