telia auch in deutschland aufladen?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

thomas 81
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 26. Januar 2009 16:43
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

telia auch in deutschland aufladen?

Beitragvon thomas 81 » 26. Januar 2009 18:08

Hallo ich habe ein großes problem ! Ich habe mir ein handy mit prepaidkarte in Schweden gekauft und habe dort eine wundervolle Frau kennengelernt und möcht sie kontaktieren. Nun ist aber mein Guthaben aufgebracuht von meiner Telia prepaid karte. Diese kann ich auch nur in Schweden aufladen. Wäre jemand bereit mir zu helfen?

Bitte meldet euch.. es ist dringend

Gruß Thomas

Benutzeravatar
DomDom
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 7. Dezember 2008 19:03
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Welt

Re: telia auch in deutschland aufladen?

Beitragvon DomDom » 26. Januar 2009 18:26

:?: Wie soll dir denn geholfen werden können :?:

:supz:

:?: Und die gute alte Telefonzelle :?:

:supz:

:?: Oder vom deutschen Handy anrufen oder SMSn :?:

:supz:
Lycka till

TD 1

Re: telia auch in deutschland aufladen?

Beitragvon TD 1 » 26. Januar 2009 18:44

Hej Thomas,
versuchs mal mit nem Aufladecode von TD 1.

Lycka till

Benutzeravatar
DomDom
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 7. Dezember 2008 19:03
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Welt

Re: telia auch in deutschland aufladen?

Beitragvon DomDom » 26. Januar 2009 18:52

:shock: So eine " Auslandüberweisung " kostet aber ne kleine stange Geld :!: :!: :!:

Und da kannst du dir doch ehr ne Pre in D kaufen.

Oder du versuchst es mal mit diesem TD 1, kenne ich zwar nicht aber ein Versuch

ists wert denke ich :|

:roll: Ja ja, die Liebe :wink:

:supz:
Lycka till

Mobil aufladen

Re: telia auch in deutschland aufladen?

Beitragvon Mobil aufladen » 26. Januar 2009 18:58

Hej,

versuch' s mal hier (online), geht mit Kreditkarte

http://www.goyada.se

Good luck!

thomas 81
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 26. Januar 2009 16:43
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: telia auch in deutschland aufladen?

Beitragvon thomas 81 » 26. Januar 2009 19:19

TD 1 hat geschrieben:Hej Thomas,
versuchs mal mit nem Aufladecode von TD 1.

Lycka till


Hey meinst du das geht? Wenn ich mit Euro überweise dann kostet es doch eigentlich nciht so viel... oh man ich weiß einfach nciht was ich machen soll...

Benutzeravatar
DomDom
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 7. Dezember 2008 19:03
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Welt

Re: telia auch in deutschland aufladen?

Beitragvon DomDom » 26. Januar 2009 19:26

Hey meinst du das geht? Wenn ich mit Euro überweise dann kostet es doch eigentlich nciht so viel... oh man ich weiß einfach nciht was ich machen soll...


Denk nach :!:

Du kannst hoffen das dir jemand seine Kontodaten gibt, obwohl er dich nicht kennt.

Oder du schaust ob dein Handy Kartengebunden ist und wenn nicht, dann kaufst du dir eine Deutsche

Prepaidcard.

Ist wohl das schnellste, denn eine ûberweisung dauert auch seine zeit.

:supz:
Lycka till

TD 1

Re: telia auch in deutschland aufladen?

Beitragvon TD 1 » 26. Januar 2009 19:32

thomas 81 hat geschrieben:Hey meinst du das geht? Wenn ich mit Euro überweise dann kostet es doch eigentlich nciht so viel... oh man ich weiß einfach nciht was ich machen soll...


Deswegen hatte ich geschrieben "versuchs"! Die beiden Firmen gehören auf jedenfall zusammen! Und ne deutsche Karte in SE aufladen mit Telia geht auch! Also warum nicht andersrum?

Hejdå

thomas 81
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 26. Januar 2009 16:43
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: telia auch in deutschland aufladen?

Beitragvon thomas 81 » 26. Januar 2009 19:55

ja hast auch recht ein Versuch ist es auf jeden fall wert !!! Vielen Dank für den Tipp !! Ich kann ja dann bescheid sagen wenn es geklappt hat

Kaka
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 17. Dezember 2008 08:25
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: telia auch in deutschland aufladen?

Beitragvon Kaka » 26. Januar 2009 20:23

Hej,
wenn ihr beide Internet habt, ist Skype die beste Alternative und völlig kostenlos, aber auch Festnetzt geht ueber Skype Europapaket ca 4 Euro und damit kann man 1 Woche die einteilbar ist auf ein Monat telefonieren.
Kaka
http://www.skype.com/intl/de/


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast