Telefonat am Montag

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Manty

Re: Telefonat am Montag

Beitragvon Manty » 30. Oktober 2007 10:31

mir fällt dazu eigentlich nur ein: typich schwedisch ... :D
ja, bleib locker Alex, du kommst irgendwann ans Ziel, zwar langsam, aber es wird irgendwann ... und wenn du keinen Rückruf kriegst, scheue dich nicht, nochmal anzurufen.

Alexander Groß

Re: Telefonat am Montag

Beitragvon Alexander Groß » 1. November 2007 11:14

Neues Update:

Ich habe Gestern meinem Eures Vermittler in Schweden eine Mail geschickt:

Hallo XXX,

ich habe auch gestern versucht Frau XXX zu erreichen. Um 8 Uhr habe ich
angerufen und es wurde gesagt das XXX wieder im Meeting ist. Meine
Telefonnummer habe ich hinterlassen. Und es wurde gesagt das XXX
anruft sobald XXX free ist. Aber es hat niemand angerufen.

Wie soll ich mich jetzt verhalten? Soll ich es selber noch einmal versuchen?
Wann ist die richtige Zeit?


Seine Antwort kam Heute:

Hallo Alexander,

Frau XXX hat viel zu tun. Meine meining ist das Sie soll weiter versuchen Ihn
zu erreichen.

Mit freundlichen Grüssen


Wie würdet ihr das deuten?


Alex

Storstadstjej

Re: Telefonat am Montag

Beitragvon Storstadstjej » 1. November 2007 11:24

Immer noch typisch schwedisch. Abwarten und Tee trinken - sei nicht zu "aufsässig" Schweden fühlen sich gern schnell genervt, wenn man von ihnen möchte, dass sie ihre Arbeit sofort erledigen. D. h. nicht permanent anrufen, sondern immer wieder etwas Zeit dazwischen vergehen lassen. Beste Anrufzeit ist am frühen Nachmittag, allerdings weder am Montag noch am Freitag :-)

Alexander Groß

Re: Telefonat am Montag

Beitragvon Alexander Groß » 1. November 2007 11:28

Mir geht es mehr um die letzte Aussage von meinem Vermittler. Meint er jetzt das ich es nochmal versuchen soll oder das ich auf den Rückruf warten soll?

Er verwendet ja "Sie" und "Ihn". Da komme ich etwas aus dem Tritt ;)


Alex

Manty

Re: Telefonat am Montag

Beitragvon Manty » 1. November 2007 11:50

ich hätts jetzt so gedeutet,

"Sie sollten ruhig weiter versuchen, ihn (eigentlich ja sie) zu erreichen."

Ich würd nächste Woche einfach nochmal durchrufen.

Alexander Groß

Re: Telefonat am Montag

Beitragvon Alexander Groß » 1. November 2007 18:27

Manty hat geschrieben:ich hätts jetzt so gedeutet,

"Sie sollten ruhig weiter versuchen, ihn (eigentlich ja sie) zu erreichen."

Ich würd nächste Woche einfach nochmal durchrufen.


Man könnte es aber auch anders herum verstehen ;)

Gar nicht so einfach.

Am besten warte ich ab und versuche es am kommenden Dienstag noch einmal telefonisch :)


Alex

Benutzeravatar
xcycler
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 10. Oktober 2006 16:18
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse

Re: Telefonat am Montag

Beitragvon xcycler » 18. November 2007 20:35

Hej Alex,

was ist denn aus dem Anruf geworden? :confused:

Grüße

Christoph (vorlauterneugierplatzendfrag)

Manty

Re: Telefonat am Montag

Beitragvon Manty » 19. November 2007 14:18

Schließe mich Christoph an ...

Smultron

Re: Telefonat am Montag

Beitragvon Smultron » 19. November 2007 14:23

Hej Alex bin auch sehr neugierieg, mach es nicht sooo spannend...... :zwinker:

Alexander Groß

Re: Telefonat am Montag

Beitragvon Alexander Groß » 19. November 2007 15:24

Tja leider.....

ich habe Sie dann erreicht aber die Stelle wurde an just diesem Tag von einem anderen Deutschen besetzt.

Aber mein Eures Berater bleibt dran und klappert im Lauf der nächsten 2 Wochen noch 2 Firmen in Trollhättan ab.

Think positiv ;)


Alex


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste