Teil Umzug

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Teil Umzug

Beitragvon Aelve » 9. Dezember 2008 17:20

Hallo Zwockelchen,

das war ja wirklich ein Glücksfall für Euch, dass Ihr Euren zukünftigen Arbeitgeber noch angetroffen habt und er Euch auch gleich ein Mietshaus vermittelt hat.
Da könnt Ihr dann in Ruhe vor Ort suchen oder der Chef hört nochmal was von einem schönen zu verkaufenden Haus. Es ist viel besser, wenn man in Ruhe suchen kann und wenn Ihr jemanden habt, der Euch entsprechende Tipps zum Haus geben kann.

Freue mich sehr für Euch und auch darüber, dass meine Tipps bei Euch so gut angekommen sind.

Nun wollen wir auch an Eurem Leben in Schweden teilhaben, es ist immer spannend zu sehen und hören, wie eine Auswanderung verläuft. Freue mich riesig auf weitere Berichte, wie alles so verläuft.

Bis dann liebe Grüße von Aelve :smt006 :lol:
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

Benutzeravatar
july
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 8. Juli 2008 15:43
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Teil Umzug

Beitragvon july » 10. Dezember 2008 14:28

Hallo Zwockelchen!

Nachdem es hier ja so einige leidige Diskusionen gab, finde ich Deine Geschichte besonders toll.
Ich wünsche Dir viel Kraft für die kurzzeitige Trennung!! Wir machen das ganze auch grad durch!! Aber es ist gut machbar!!

Liebe Grüße
Julia
wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist

Benutzeravatar
zwockelchen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 7. Februar 2008 14:33

Re: Teil Umzug

Beitragvon zwockelchen » 13. Dezember 2008 16:15

july hat geschrieben:Ich wünsche Dir viel Kraft für die kurzzeitige Trennung!! Wir machen das ganze auch grad durch!! Aber es ist gut machbar!!

hej Julia,
danke. Ja das stimmt, es bleibt einem ja auch nichts anderes übrig, da muß man durch. es gibt ja telefon und skype.
Wie lange müßt ihr denn mit der Situation aus kommen?
lg zwockelchen
Es ist überall schön, wo man sich wohl fühlt.

Benutzeravatar
july
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 8. Juli 2008 15:43
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Teil Umzug

Beitragvon july » 13. Dezember 2008 18:37

Hej!!!

Wir haben das ganze leider noch etwas länger vor uns, so bis ca. April 2010. Zum Glück ist mein Freund Student und relativ Flexibel in seinen freien Zeiten!!!!

Gruß
Julia
wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist

Benutzeravatar
zwockelchen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 7. Februar 2008 14:33

Teil Umzug 2

Beitragvon zwockelchen » 6. Januar 2009 10:18

Hej,
heute wollte ich euch was neues Erzählen von unserem Umzug.
Wir hatten ja ein Haus zur Miete von meinem Mann seinem Chef. (Hatte ich euch schon erzählt.) Also waren wir nach wie vor auf der suche was eigenes zu finden. Gesagt getan setzte ich mich ans Internet und suchte bei Hemnet. Ich wurde fündig. Also rufte ich meinen Mann an, er sollte es sich vor Ort anschauen. Es gefiel ihm sehr gut. Also machte er einen Termin am 22.12 aus, da ich dann auch in Schweden war. Der Termin war um 14.oo Uhr. Wir waren hin und weck von dem Haus innen wie aussen. Die Maklerin (sie kann deutsch) war aber leider in dem moment nicht dabei, sie hatte keine zeit, dewegen schickte sie ihre Eltern. Wir redeten Schwedisch Englisch Deutsch also kurz gesagt mit Händen und Füßen. Wir wollten das Haus unbedingt haben. Also riefen wir dann die Maklerin an, sie sagte wir sollen um 16.oo Uhr bei ihr sein. Sie redete von Vertrag vorbereiten usw. Also machten wir uns auf den Weg zu ihr. Als wir da waren sagte sie, die Verkäufer würden an uns Verkaufen. Es sind Norweger. Wir sagten dann, wir hätten da aber noch ein Problem. Wir müssten es jetzt erst mal Mieten bis Juli 09. Erst dann könnten wir es Kaufen. Das Handpenning können wir jetzt zahlen, aber den rest erst im Juli. Also Tel. sie nochmal mit den Verkäufer die auch auf dem weg waren zur Maklerin. Sie sagten sie Überlegen es sich wärend der Fahrt. Mein Mann und ich schwitzen und meinten die gehen niemals auf den Diel ein. Die Maklerin fragte uns was wir uns an Miete vorstellen? Wir sagten sofort davon haben wir keine Ahnung sie soll ein Preis sagen. Denn sagte sie uns dann und wir waren froh ihr vorher keine Antwort gegeben zu haben. Ich kann euch nur sagen in Tyskland würden wir mehr zahlen müssen. Also die Verkäufer kamen und sagten: JA IHR BEKOMMT DAS HAUS. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie wir uns gefreut haben. Bild Also unterschrieben wir alle Papiere und nun haben wir unser Traumhaus. Wir sind dann an Silvester umgezogen. Bild Das Silvester werden wir nie vergessen. So das war unser Erlebniss.
lg zwockelchen
Es ist überall schön, wo man sich wohl fühlt.

Benutzeravatar
schwedenschnuppe
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 24
Registriert: 4. Januar 2009 13:06

Re: Teil Umzug 2

Beitragvon schwedenschnuppe » 6. Januar 2009 10:46

Hej Zwockelchen,

das hört sich ja alles super an,freut mich für euch :wink:
Dann wünsche ich euch mal ganz viel Freude und Harmonie in euerm neuen zuhause :D

In welcher Gegend wohnt ihr denn jetzt???

Liebe Grüße

Jessica
~Nur der Schwache wappnet sich mit Härte.Wahre Stärke kann sich Toleranz,Verständnis und Güte leisten~

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Teil Umzug

Beitragvon Imrhien » 8. Januar 2009 18:59

Da soll noch mal jemand sagen, dass alles nur schwer ist im Leben und in Schweden. :)
Ich freu mich wirklich super dolle für Euch. Bei so viel Glück kann das mit der Trennung auf Zeit ja nur noch wie im Fluge vergehen. Ihr habt echt Sonne und das mitten im Winter. Schweden will Euch wohl unbedingt haben :) :) :)
Wir hatten es ja vergleichsweise auch recht leicht und ich weiss daher wie sich das anfühlt wenn alles so irgendwie wie geschmiert läuft und man gar nicht so richtig weiss wie einem geschieht. Das klingt wirklich toll und mehr oder minder nach so ner "Traumauswanderung" aus dem Fernsehn. Manchmal kanns doch eben besonders gut laufen.
Ich drücke ganz dolle die Daumen, dass es weiterhin so toll für Euch läuft.
Wie ist denn so die Gegend in der das neue Heim steht? Ich meine, wie ist die Nachbarschaft? Alles Familien, junge, alte, Infrastruktur also Schule, Kindergarten, Einkaufsmöglichkeiten? ALles in erreichbarer Nähe?
Ich wünsch Euch noch ganz viel Glück weiterhin und gratuliere herzlich zum neuen Heim.

Liebe Grüsse
WIebke

ach ja, vielleicht klappt es dann ja bald doch noch mit einem Treff in Schweden bei dem Du auch dabei sein kannst? Wäre schön.

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Teil Umzug

Beitragvon Aelve » 8. Januar 2009 19:22

Hallo liebe Anja,

das freut mich nun aber ganz besonders, dass Ihr soviel Glück hattet mit der Haussuche und Ihr so schnell Euer "Traumhaus" gefunden habt. Spitzenmäßig, sage ich nur!!!

Glück muß man haben und das war jetzt auf Eurer Seite. Bin nun auf alles weitere gespannt, Ort des Hauses, vielleich Bilder, Zustandsbeschreibung usw. Das ist richtig spannend mit Euch und besonders erfreulich, dass es so gut bei Euch alles bisher geklappt hat. Nur wer Mut hat und fleißig ist, der gewinnt, das bewahrheitet sich nun wieder.

Liebe Grüße von Aelve
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

Benutzeravatar
zwockelchen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 7. Februar 2008 14:33

Re: Teil Umzug

Beitragvon zwockelchen » 12. Januar 2009 09:44

Aelve hat geschrieben:Glück muß man haben und das war jetzt auf Eurer Seite. Bin nun auf alles weitere gespannt, Ort des Hauses, vielleich Bilder, Zustandsbeschreibung usw. Das ist richtig spannend mit Euch und besonders erfreulich, dass es so gut bei Euch alles bisher geklappt hat. Nur wer Mut hat und fleißig ist, der gewinnt, das bewahrheitet sich nun wieder.

Hej,
ja das stimmt Glück muß man haben und das hatten wir. Wir haben dafür auch gekämpft wie die Löwen. :D
Bilder schicke ich dir mal per PN wenn ich sie auf dem Pc habe.Das Haus ist iin der nähe von Sysslebäck.Wohnt eigentlich aus dem Forum noch jemand in der nähe? Was so nähe heißt in Schweden grins. Ich weiß geli und uwe sind auch in der gegend. Also ich muß euch sagen wir konnten sofort in das Haus rein ziehen. Im unter Stock ist nichts zu machen. Das ist unser berreich. Oben sind Gästezimmer die sind zum teil fertig, das heißt die sind Tappeziert aber sonst nichts. Die Elektrik muß gemacht werden, da hängen die Kabel so aus der Wand. Dann ist da noch ein Bad das noch fertig gemacht werden muß. Aber das hat alles zeit da wir ja im unteren Stock alles haben.
Das Haus ist 2008 aussen neu gestrichen worden auch der Zaun. So wie es aussiet haben die den Garten sehr schön Angelegt, aber das werden wir erst sehen wenn der Schnee mal fort ist.
Ich fliege jetzt am Wo-ende wieder rüber, freu mich schon rießig. Mein Mann hat Geburtstag und da kommen unsere besten Freunde auch mit. Wird bestimmt ein sehr schönes Wochenende.
lg zwockelchen
Es ist überall schön, wo man sich wohl fühlt.

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Teil Umzug

Beitragvon Aelve » 12. Januar 2009 10:55

Hej Zwockelchen,

das liest sich so toll, es ist mir eine große Freude, davon zu hören. Und ich glaube Dir auch, liebe Anja, dass Ihr gekämpft habt wie die Löwen, erinnert mich auch wieder an manche Sachen von unserer Familie, wo wir uns unheimlich angestrengt haben und es dann auch erfolgreich verlief. Und wie toll, dass alles so gut in Schuß ist in der unteren Wohnung. Die oberen Zimmer könnt Ihr dann nach und nach machen Eurem Geschmack und Geldbeutel entsprechend. Da wirst Du sicher hier im Forum noch viele Infos benötigen, auch wir können Dir dafür Tipps geben, denn wir haben nicht nur ein Haus renovieren und verbessern müssen, da kam so einiges zusammen.

Wenn Ihr Einrichtungsgegenstände benötigt, dann kann ich Dir den Ratschlag geben, mal in einen Laden der Gruppe Eriks Hjälpen zu gehen. Dort kann man oft sehr, sehr schöne Haushaltsgegenstände kaufen und es dient einem guten Zweck. Jeder Aufenthalt wird möglichst mit einem Besuch bei Eriks Hjälpen in Skene verbunden, da haben wir schon die tollsten Sachen erstanden.

Erstmal aber genießt den Geburtstag Deines Mannes zusammen, freut Euch über den guten Hauskauf und laßt es Euch gut gehen.

Liebe Grüße Aelve
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste