Taekwondo

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

ich

Taekwondo

Beitragvon ich » 8. Februar 2008 18:52

Hallo,
nachdem ich nun schon eine Weile hier mitlese habe ich heute mal ein paar Fragen die hoffentlich ein paar nette Antworten finden.Wie sieht es in Schweden mit Trainingsmöglichkeiten für TKD aus?
Meine zweite Frage ist wie es mit Arbeitsmöglichkeiten als Möbelpacker oder bei einer Autoverwertung aussieht?Habe beides längere Zeit in D gemacht und es macht mir Spass.
Über ein paar Antworten würde ich mich sehr freuen.
Schönen Abend
Udo

glada

Re: Taekwondo

Beitragvon glada » 8. Februar 2008 19:42

Hallo,

in Schweden ist gibt es sicherlich nicht so viele Clubs aber gerade in größeren Städten gibt es Trainingsmöglichkeiten. Ich habe dir ein paar Internetadressen rausgesucht:


http://taekwon-do.just.nu/ (schwedisch TWD Verband)
http://www.karrataekwondo.se/ (Göteborg)
http://taekwon-do.just.nu/ (Skövde)

Viel Spaß beim Training!

Oliver

Ich

Re: Taekwondo

Beitragvon Ich » 8. Februar 2008 23:27

Danke erst mal für die schnelle Antwort.Habe mal reingeschaut und bemerkt das meine Anfrage ungenau war.Mich interessieren nur Vereine die der WTF angehören.Wie gut das Training ist muß man wohl vor Ort auskundschaften.Bei uns in der Stadt(Leipzig)gibt es 9 Vereine.Ich habe letztes WE in Sindelfingen beim President-Cup ein schwedisches Auswahl -Team gesehen und das war nicht wirklich der Brüller.
Ach so,ich suche Trainingsgelegenheiten für meinen Sohn(12Jahre).Er ist recht gut-mehrfacher Landesmeister,im Landeskader,blauer Gürtel.
Naja da werde ich wohl die Arbeit nach den Trainingsmöglichkeiten richten müssen.
Ein schönes Wochenende
Udo

bjoerkebo

Re: Taekwondo

Beitragvon bjoerkebo » 9. Februar 2008 17:51

Hier stehen eher Sportarten wie Eishockey oder Innebandy hoch im Kurs,vielleicht ist daher hier die Qualität auch etwas niedriger,kann ich aber nicht beurteilen.
Fände es auch schade schon im Voraus negativ zu urteilen,damit würdest du dir in einem Land wo "Du Gast bist" nicht grad Freunde machen.

Daher lieber erst vor Ort ein Bild machen

Grüße aus Schweden

Gast

Re: Taekwondo

Beitragvon Gast » 10. Februar 2008 00:05

Hallo,
danke für die Antworten.Ich habe nicht vorher negativ geurteilt sondern nur gesagt was ich gesehen habe(am 03.02.2008).Ich glaube ein vorsichtiger Rückschluss ist erlaubt da die Sportler und der Verband ja nicht den langen Weg und die recht hohen Kosten auf sich nehmen werden um die dritte Reihe zu schicken.Aber das Problem stellt sich auch hier schon teilweise-es gibt zu wenig Sparringspartner.
Ich hoffe trotzdem noch weitere Antworten zu bekommen da mein Anliegen Informationen sind und nicht das ich hier etwas schlecht reden will.
Schönes Wochenende

bjoerkebo

Re: Taekwondo

Beitragvon bjoerkebo » 12. Februar 2008 14:51

....das sollte auch nicht negativ klingen.
Nur beim Urteilen sollte man in Schweden dann wirklich erst mal diplomatisch vorgehen,nur so ein Tipp.


Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast