SWEDEX-Erfahrungen?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Uwe_Stgt
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 1. April 2007 16:27
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

SWEDEX-Erfahrungen?

Beitragvon Uwe_Stgt » 28. Januar 2008 12:48

Hallo.

Gibt es hier jemanden, der eine der SWEDEX-Prüfungen gemacht hat oder in naher Zukunft machen möchte?

Gruß

Uwe

Nea
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 3. Februar 2008 21:44

Re: SWEDEX-Erfahrungen?

Beitragvon Nea » 10. Februar 2008 13:30

Hallo _Uwe,

ja, ich habe darüber nachgedacht, mich mit dieser Prüfung zu stellen... Trau es mir aber momentan noch nicht ganz zu und habe noch ein bißchen Zeit, bis ich wirklich meine Sprachkenntnisse unter Beweis stellen muss...
Warum fragst du?

Liebe Grüße,

die Nora

Uwe_Stgt
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 1. April 2007 16:27
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: SWEDEX-Erfahrungen?

Beitragvon Uwe_Stgt » 10. Februar 2008 15:41

Hallo Nora.

Ich lerne ja schon seit eineinhalb Jahren Schwedisch; einerseits fände ich die SWEDEX-Prüfung sinnvoll, um ein Ziel zu haben, andererseits reizt mich auch das Zertifikat als Wettbewerbsvorteil.

Deshalb habe ich mir auch mal die Beispieltests für die Niveaus A2 und B1 angeschaut. A2 wirkt auf mich sehr einfach; ich denke, mit dieser Prüfung hätte ich kaum Schwierigkeiten. Bei B1 wirkt der schriftliche Teil auf mich absolut machbar. Hier schreckt mich ein wenig der mündliche Teil, da ich mangels Kontakt zu Schweden noch Schwierigkeiten habe, mich einigermaßen gewandt auszudrücken.

Deshalb wollte ich gerne von ehemaligen Prüfungsteilnehmern mehr über den mündlichen Teil erfahren. Außerdem interessieren mich Möglichkeiten, sich gezielt vorzubereiten. Ich habe schon eine Anzeige zwecks einer Mail-Freundschaft mit einem Schweden oder einer Schwedin aufgegeben; leider bisher ohne Erfolg. :?

Viele Grüße

Uwe

Nea
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 3. Februar 2008 21:44

Re: SWEDEX-Erfahrungen?

Beitragvon Nea » 10. Februar 2008 17:07

Hallo Uwe,

ich lerne seit etwa einem halben Jahr Schwedisch an der VHS, hatte mir allerdings zuvor schon ein paar Dinge selber beigebracht. Auch ich würde den Swedex Test gerne machen, da ich nächstes Jahr vorhabe für einige Zeit nach meiner Doktorarbeit in Schweden zu arbeiten.
Meine Schwedischlehrerin erzählte mir, dass es einen schwedischen Stammtisch der deutsch-schwedischen Gesellschaft hier in Köln gibt, der sich 1mal im Monat trifft. Dort wird Schwedisch gesprochen und auch Neulinge sind dort gern gesehen. Vielleicht gibt es sowas bei Dir im Ort auch? Dann könntest Du dort vielleicht ein bißchen praktische Erfahrungen sammeln....
Das ist so der einzige Tip, der mir spontan einfällt für dein Problem...

Liebe Grüße,

die Nora


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast