”Svinalängorna” schwedischer Oskar-Beitrag

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

”Svinalängorna” schwedischer Oskar-Beitrag

Beitragvon svenska-nyheter » 7. September 2011 12:32

Das Filmdrama „Svinalängorna" von Regisseurin Pernilla August ist als Schwedens Beitrag zum diesjährigen Oskar ausgewählt worden. Damit konkurriert er um eine Nominierung als bester ausländischer Film. Die Geschichte spielt im Schweden der 1970er Jahre. Im Zentrum steht Leena, die mit ihren alkoholabhängigen Eltern in Ystad aufwächst. Die Wohngegend der Problemfamilie wird „Svinalängorna", zu Deutsch „Schweinequartiere" genannt. Die erwachsene Leena wird von Noomi Rapace gespielt, die international vor allem durch ihre Rolle als Lisbeth Sallander in der Millenium-Trilogie bekannt geworden ist.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste