Svensson hatte 2010 weniger im Geldbeutel

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Svensson hatte 2010 weniger im Geldbeutel

Beitragvon svenska-nyheter » 9. März 2011 11:24

Die schwedischen Haushalte haben erstmals seit 12 Jahren im Jahr 2010 über weniger disponible Einkommen verfügt. Laut einem am Mittwoch veröffentlichten Bericht der Swedbank hat dazu vor allem die Erhöhung der Hypothekenzinsen beigetragen. Aber auch gestiegene Preise für Lebensmittel, Strom, Bekleidung und Telefon hätten zu dieser Entwicklung geführt. Am besten von der wirtschaftlichen Entwicklung haben in den Jahren zuvor Familien mit Kindern profitiert, während Alleinerziehende und Rentner aufgrund von Steuern und Abgaben weniger gut weggekommen sind.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste