Svensk läxa

Här får du prata som hemma i Sverige. Du kan även läsa och diskutera svenska nyheter.
Hier wird schwedisch + deutsch gesprochen und über die schwedische Sprache diskutiert. Auch Anfängerfragen sowie kleine Übersetzungstipps sind willkommen!
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

vinbär
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 304
Registriert: 14. Juli 2007 07:39
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Svensk läxa

Beitragvon vinbär » 4. März 2009 11:36

Schwedisch Hausaufgabe 5.Klasse Grundschule: fuehre 2 Wochen lang Tagebuch und schreibe auf, was Du erlebt hast bzw. wie Du Dich fuehlst.
Meinungen dazu?

nysn

Re: Svensk läxa

Beitragvon nysn » 4. März 2009 11:38

Meinungen dazu?


Welcome to SWEDEN!

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Svensk läxa

Beitragvon Tulipa » 4. März 2009 11:47

hmm, verstehe ich die hintergründige Bedeutung deiner Frage nicht ?

Ziemlich genau dieselbe Aufgabe hatten wir damals so im 2.-3. Jahr Gymnasium, also dasselbe Alter. Fand ich gar nicht verkehrt. Bei uns mussten nur die das abgeben/vorzeigen die das auch wollten, wohl damit auch jeder wirklich privates aufschrieb.

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

vinbär
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 304
Registriert: 14. Juli 2007 07:39
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Svensk läxa

Beitragvon vinbär » 4. März 2009 11:48

Svensk läxa 2.Klasse: Was ist Deine Lieblingssuessigkeit? Du hast eine Woche Zeit 1-3 Sätze darueber zu schreiben, aber nur, wenn Du magst.
Ja,liebe S-Nina, man kann schon sagen, es wird sozusagen eingegangen auf die Kinder, auf ihre Gehfuehle, ihre Vorlieben, die Familiensituation zu Hause....

vinbär
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 304
Registriert: 14. Juli 2007 07:39
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Svensk läxa

Beitragvon vinbär » 4. März 2009 11:52

Tulipa hat geschrieben:hmm, verstehe ich die hintergründige Bedeutung deiner Frage nicht ?

Ziemlich genau dieselbe Aufgabe hatten wir damals so im 2.-3. Jahr Gymnasium, also dasselbe Alter. Fand ich gar nicht verkehrt. Bei uns mussten nur die das abgeben/vorzeigen die das auch wollten, wohl damit auch jeder wirklich privates aufschrieb.

LG
Tulipa


Tja, und wenn einer keine Lust hat, dann schreibt er halt nichts. Ich finde das komisch, wenn man es dann abgibt und die Lehrer lesen private Dinge, aber hier ist ja eh vieles transparent, insofern....

nysn

Re: Svensk läxa

Beitragvon nysn » 4. März 2009 11:55

Tja, und wenn einer keine Lust hat, dann schreibt er halt nichts.


... jag känner mig lite deppad ... liksom, typ ...

:D

vinbär
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 304
Registriert: 14. Juli 2007 07:39
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Svensk läxa

Beitragvon vinbär » 4. März 2009 12:02

Du är säkert inte ensam med detta...Du kan få en liten kram istället. :wink:

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Svensk läxa

Beitragvon Tulipa » 4. März 2009 12:03

[quote="vinbär
Tja, und wenn einer keine Lust hat, dann schreibt er halt nichts. Ich finde das komisch, wenn man es dann abgibt und die Lehrer lesen private Dinge, aber hier ist ja eh vieles transparent, insofern....[/quote]

ach so, das meinst du. Bei uns damals wurde das private wie gesagt geschützt, und auf die Idee einfach nichts zu tun, sind wir wohl gar nicht gekommen. Die Anregung fand ich jedenfalls gerade für junge Mädels gut.

Naja, und die "Aufsatzthemen" hier wundern mich auch: über die Mamas, über die Mütze, über das Lieblingstier, über das Wochenende ... hat mich bisher aber nicht wirklich gestört. Einmal in der Woche ist zwar nicht viel, aber dann geht die Lehrerin das wohl mit jedem einzeln durch.

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

vinbär
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 304
Registriert: 14. Juli 2007 07:39
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Svensk läxa

Beitragvon vinbär » 4. März 2009 12:15

Ich muss es so sehen, Hauptsache sie lernen schreiben. Alles wird gut. Muss mich jetzt noch ueber den Ameisenbären kundig machen.....

nysn

Re: Svensk läxa

Beitragvon nysn » 4. März 2009 12:24

Alles wird gut.


Javisst!
Det ordnar sig.
Ha det så bra.
Puss, Puss.

:wink:

Tänk så bra vi har det! Helt fantastiskt, helt underbart, alså ....


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „På svenska“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste