Supermarkt

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

sweden07

Supermarkt

Beitragvon sweden07 » 14. August 2007 05:06

Hallo, Schwedi's :lol:

Ich habe eine kurze Frage an euch.
Wir wollen sonntags (hoffentlich geöffnet?) in Charlottenberg einkaufen gehen. Wer kann mir sagen, ob ich in den Supermärkten mit Karte bezahlen kann oder mit Euro?
Wir machen dieses Jahr mal nicht Schweden sondern Norwegen und wollen nur in Schweden "auffüllen" :)
Vielleicht nehmen die so nah an der Grenze auch norwegische Kronen?
Fragen über Fragen, wer kann mir helfen?

Liebe Grüße
Jana

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Supermarkt

Beitragvon janaquinn » 14. August 2007 08:47

Hej Jana,
du hast vielleicht unchristliche Zeiten zum Schreiben :lol: , da schlafen andere noch.
Zu deinen Fragen: Die Supermärkte, wie auch alle anderen Geschäfte sind die ganze Woche geöffnet, die Supermärkte teilweise sogar bis 22 Uhr, sehr sehr praktisch. :D
Da braucht ihr euch also keine Sorgen machen. Ob ihr dort mit Euro zahlen könnt, wage ich zu bezweifeln, habe ich bis jetzt nur hier in Stockholm gesehen, aber nur in den Touri-geschäften Richtung Gamla-Stan und dann zahlt ihr ohne Ende drauf, die haben nämlich einen sehr freien Umrechnungskurs ( 99kr.~11€). je nach Tageskurs machen die ca. 3 € Gewinn, also lieber wechseln, kommt euch billiger.
Ansonsten könnt ihr mit dem regulären Kreditkarten zahlen, manchmal verlangen sie die ID-Kort oder einen anderen ID-Nachweis, Reisepass ect.
Was ich dir nicht sagen kann, ist ob du auch mit norwegischen Kronen zahlen kannst, einfach mal fragen, vielleicht klappt es ja.

Viel Spass im Urlaub, lasst ihn euch nichts zu teuer kommen.
Hejdå JANA :lol:
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

sweden07

Re: Supermarkt

Beitragvon sweden07 » 14. August 2007 08:56

Hallo, Jana :D
Danke für die Antwort, ja leider muß ich noch 5 Tage so früh arbeiten, dann ist Holiday angesagt :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Ich denke ich werde es mit der Kreditkarte versuchen, wird schon klappen.
Ich kann nicht ohne Smörebröd und Lysekill - Fisch, etc. leben !

Liebe Grüße nach Sverige!
Jana

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Supermarkt

Beitragvon Skogstroll » 14. August 2007 10:23

Hej,

Kreditkarte geht (fast) überall, nicht jedoch die EC-Karte. In Grenznahen Regionen kann man vielleicht mit norwegischen Kronen bezahlen, aber da würde ich mich nicht drauf verlassen. Mit Euro kann man bei IKEA in Haparande (also unmittelbar an der finnischen Grenze) bezahlen, ansonsten nur in sehr touristisch geprägten Läden, dort stehen teilweise die Preise in Euro dran. Ich war schon versucht zu fragen, ob die auch Kronen nehmen.

Skogstroll

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1897
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Supermarkt

Beitragvon stavre » 14. August 2007 13:37

und bitte achtet auf die norwegischen zollbestimmungen.neulich durfte wieder einer 2000 euro berappen,da er sich nicht an die einfuhrregeln gehalten hat.die machen immer mal wieder stichproben,wenn man mit einen nicht-norwegischen-kennzeichen über die grenze fährt.

elke

Benutzeravatar
didi
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 20
Registriert: 10. September 2006 15:01
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Supermarkt

Beitragvon didi » 14. August 2007 15:27

janaquinn hat geschrieben:Hej Jana,
Da braucht ihr euch also keine Sorgen machen. Ob ihr dort mit Euro zahlen könnt, wage ich zu bezweifeln, habe ich bis jetzt nur hier in Stockholm gesehen, aber nur in den Touri-geschäften Richtung Gamla-Stan und dann zahlt ihr ohne Ende drauf, die haben nämlich einen sehr freien Umrechnungskurs ( 99kr.~11€). je nach Tageskurs machen die ca. 3 € Gewinn, also lieber wechseln, kommt euch billiger.
Viel Spass im Urlaub, lasst ihn euch nichts zu teuer kommen.
Hejdå JANA :lol:


Hej janaquinn

wie kommst du auf 3€ Gewinn? Aber egal. Du kannst ja auch selbst auf die Bank gehen und wechseln. Musst eben etwas lange anstehen. Diese Zeit muss doch auch bezahlt werden wenn ein Anderer dies für dich erledigt. Oder nicht?

didi
Besucht uns doch mal auf unserer Homepage http://www.kornsjoegarden-camping.com

sweden07

Re: Supermarkt

Beitragvon sweden07 » 15. August 2007 05:16

Hi, Elke!
Welche Grenze meinst du? D-N oder S-N ?
Von D aus habe ich schon mal keine Kartoffeln eingepackt, was dürfte ich denn von Schweden aus nicht einführen? Wollen doch nur ein paar Lebensmittel kaufen, s.o., Lysekill, etc.

Was verstößt im Lebensmittelbereich noch gegen die Zollbestimmungen?

Danke im Voraus
Liebe Grüße Jana :D

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Supermarkt

Beitragvon Skogstroll » 15. August 2007 07:28

Wenn es sich um den Fall handelt, von dem ich vermute, dass es sich handelt, dann war das ein deutscher Wohnmobilist, der mit einem Auto voll geistiger Getränke bei Riksgränsen von Schweden nach Norwegen fahren wollte. Dabei ist er seinen Schnaps losgeworden und musste darüber hinaus kräftig zahlen.
Den normalen Supermarkteinkauf kann man ohne irgendwelche Schwierigkeiten über die Grenze bringen.

Skogstroll

andrecki

Re: Supermarkt

Beitragvon andrecki » 15. August 2007 09:07

Meine Freundin ist auch gerade aus Norwegen zurück.
Ist aber via Fähre eingereist...in Kristiansand.

Der Zoll hat dort alle diesmal kontrolliert :o

Wir hatten immer Glück...sind über die schwedisch-norwegische Grenze gefahren. Das rettet aber keinen , nicht noch weit im Landesinneren kontrolliert zu werden. Die ziehen Dich jederzeit raus...also Vorsicht !

Andrea...die lieber in Schweden bleibt :D

Krümel7
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 364
Registriert: 26. November 2006 17:26
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Supermarkt

Beitragvon Krümel7 » 17. August 2007 23:53

Hej,
wir waren gerade vor ca. 15 Tagen in Charlottenberg. Meines Erachtens nach gab es dort mehrere Supermärkte. Recht groß und gut sortiert. Ist halt grenznaher Bereich, in den sicher auch viele Norweger einkaufen fahren.
Zahlung mit Krditkarte ist sicher, wie fast überall- außer Deutschland-kein Problem.
Die Strecke zieht sich übrigens auf norwegischer Seite ganz schön hin. Mit kurzen Fahrtzeiten ist nicht zu rechnen.
Schönen Urlaub noch, unser ist leider bereits zu Ende
Krümel 7


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast