Supermärkte in Schweden

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

schwedenoma

Re: Supermärkte in Schweden

Beitragvon schwedenoma » 4. November 2009 19:19

Lidl in Schweden ist für mich immer noch ein wenig Nostalgie?
Kann ich doch noch einige deutschen Produkte kaufen, die ich sonst hier in
Schweden nicht bekomme. Aber es hat schon vieles Nachgelassen. Viele
Schweden kommen mit den deutschen Produkten nicht klar. Deswegen hat auch
LIDL viele deutsche Produkte aus ihrem Sortiment entfernt, bzw. läßt sie in Schweden
herstellen. Aber sie schmecken nicht mehr so, wie in Original. Und das vermisse ich.
Schwedenoma

Benutzeravatar
sverige_aelg
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 11. Januar 2009 21:32
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Supermärkte in Schweden

Beitragvon sverige_aelg » 4. November 2009 20:54

belanna hat geschrieben:Watt für ne Straße??! 61450? Klingt mehr wie ne Telefonnummer...Aber trotzdem danke für den Tipp! Falls ich mal Bedarf habe, weiß ich, dass es sowas in B gibt.
Gruß Bel


Uuups, sorry. Hin und wieder sollte man doch noch mal genau nachlesen, was man so kopiert :oops:

Nu denn, die Straße hat natürlich einen richtigen Namen: Dickhardtstraße und die passende Hausnummer ist die 60.
Liegt in Friedenau, nicht weit vom Forum Steglitz und U-Bhf. Walther-Schreiber-Platz.
Ein Optimist ist in der Regel ein Zeitgenosse der ungenügend informiert ist. (John B. Priestley)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste