Süßigkeiten aus Schweden in Deutschland kaufen

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1272
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Süßigkeiten aus Schweden in Deutschland kaufen

Beitragvon Petergillarsverige » 3. Juni 2013 22:10

Ich komm glatt vorbei. Derzeit ist der Weg nach Salzburg etwas verwässert.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Benutzeravatar
ElaO
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 10. März 2013 14:43
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Süßigkeiten aus Schweden in Deutschland kaufen

Beitragvon ElaO » 4. Juni 2013 05:13

Ich habe am Samstag geshen, das Ikea jetzt auch dieses "Süßigkeitenselbstbedienungsregal" hat, wie es in Schweden in jedem Supermarkt üblich ist!
-Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!-

Speedy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 20. März 2009 11:38
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Süßigkeiten aus Schweden in Deutschland kaufen

Beitragvon Speedy » 4. Juni 2013 13:39

ElaO hat geschrieben:Ich habe am Samstag geshen, das Ikea jetzt auch dieses "Süßigkeitenselbstbedienungsregal" hat, wie es in Schweden in jedem Supermarkt üblich ist!



...wie unhigienisch, find ich hier in S immer sehr schlimm. Erst bohren sich die "Gören" in der Nase und dann fassen sie in die Suessigkeiten. Und das wo hier in S so sehr auf Hygiene geachtet wird......

Gruss Speedy

filainu
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 327
Registriert: 23. Oktober 2012 05:39
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Süßigkeiten aus Schweden in Deutschland kaufen

Beitragvon filainu » 4. Juni 2013 13:52

Speedy hat geschrieben:

...wie unhigienisch, find ich hier in S immer sehr schlimm. Erst bohren sich die "Gören" in der Nase und dann fassen sie in die Suessigkeiten. Und das wo hier in S so sehr auf Hygiene geachtet wird......

Gruss Speedy


also hier haben wir schaufeln dafuer und die benutzt auch jeder. Da wird nix mit den Fingern angefasst
www.wunderbarer-norden.de

www.skogsverktyg.se

Speedy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 20. März 2009 11:38
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Süßigkeiten aus Schweden in Deutschland kaufen

Beitragvon Speedy » 4. Juni 2013 14:27

also hier haben wir schaufeln dafuer und die benutzt auch jeder. Da wird nix mit den Fingern angefasst[/quote]

na das ist ja fein, Schaufeln gibt es hier auch aber leider auch ungezogenen Kinder mit uninteressierten Eltern die sich nicht kuemmern.


Im uebrigen auch und gerade ältere Menschen, gerade noch in die Hand genossen und dann rein mit der Hand.

Öfter beobachtet bei Coop Forum in Varberg

Gruss Speedy

Benutzeravatar
ElaO
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 10. März 2013 14:43
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Süßigkeiten aus Schweden in Deutschland kaufen

Beitragvon ElaO » 4. Juni 2013 14:49

Jeder kann.....keiner muss sich daran bedienen :wink:
-Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!-

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1272
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Süßigkeiten aus Schweden in Deutschland kaufen

Beitragvon Petergillarsverige » 4. Juni 2013 17:18

Ein Bekannter von mir hatte mal eine Nachbarsfamilie. Die Tochter ist als kleines Kind immer zum Komposthaufen gegangen und hat halbverrottete Tomaten gegessen. Als mein Bekannter dort wegzog, war das Mädchen 18 Jahre alt. Sie war bis dahin niemals krank, hat nie einen Schnupfen oder Husten gehabt.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Speedy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 20. März 2009 11:38
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Süßigkeiten aus Schweden in Deutschland kaufen

Beitragvon Speedy » 4. Juni 2013 18:50

Petergillarsverige hat geschrieben:Ein Bekannter von mir hatte mal eine Nachbarsfamilie. Die Tochter ist als kleines Kind immer zum Komposthaufen gegangen und hat halbverrottete Tomaten gegessen. Als mein Bekannter dort wegzog, war das Mädchen 18 Jahre alt. Sie war bis dahin niemals krank, hat nie einen Schnupfen oder Husten gehabt.


...ich habe als zweijährige eine Schnecke gegessen und div. Regenwuermer. Hat mir auch nicht geschadet. Aber in einem Laden sollte man schon etwas forsichtiger sein, oder??? Vor allem hier in S wo es kauf frisches Fleisch ueber die Theke zu kaufen gibt, weil das so unhygienisch ist.

Meint Speedy

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1272
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Süßigkeiten aus Schweden in Deutschland kaufen

Beitragvon Petergillarsverige » 5. Juni 2013 09:51

Du hast völlig recht, es sollte hygienisch zugehen. Aber wenn da Lakritz ist, dringt die Sucht voll durch. Immerhin lebe ich in einem weitgehend lakritzfreien Gebiet.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Lieschen24
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 37
Registriert: 7. Januar 2011 11:07
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Süßigkeiten aus Schweden in Deutschland kaufen

Beitragvon Lieschen24 » 5. Juni 2013 09:55

Hallo,

im LIDL gibt es immer mal ausländische Spezialitäten. Auch wenn manche sie nicht anrühren, weil sie von der dänischen Firma Sodergarden sind^^ Es schmeckt dennoch wie ein Stück Schweden :) Haferkekse, Punchrullar, vieles mehr!

Liebe Grüße
Selbst ein Meer von Träumen, hat ein anderes Ufer.

http://glycklig.blogspot.de/


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste