Suche kleinen Campingplatz in Smaland

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
CarolinMaria
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 46
Registriert: 19. Februar 2009 14:30
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Suche kleinen Campingplatz in Smaland

Beitragvon CarolinMaria » 30. Dezember 2009 21:49

Hej,
Dieses Jahr geht es wieder nach Schweden, allerdings etwas südlich - nach Småland.
Letztes Jahr waren wir (mein Mann und unsere Kinder 2 und 5 Jahre) in Dalarna am Siljansee 1Woche und 1 Woche am Mälaren(see) auf der Halbinsel Härjarö. Es waren beides tolle Campingplätze - sehr familienfreundlich.
Allerdings hat uns der Campingplatz in Tällberg etwas besser gefallen. Er war wesentlich kleiner als der auf Härjarö, hat für alles (Personen, Autostellplatz und Zelt) gerade mal 150 Kronen pro Tag gekostet und das in der Hochsaison. Er war gemütlicher und nicht so mit Golf und Abendprogramm usw. wir wollens eigentlich ruhig.

Wir suchen deshalb für dieses Jahr auch einen kleinen bzw. ruhigen Campingplatz mit viel Natur rundherum, der nicht zu teuer ist und im nördlichen Teil von Småland liegt. In der Nähe von Vimmerby wäre nicht schlecht.
Kennt ihr da einen tollen Platz?

Wir fliegen dieses Jahr Göteborg an und wollen dann mit dem Mietwagen in Richtung Osten fahren.
Letztes jahr hat es echt supi geklappt mit den Kindern. Von Stockholm nach Tällberg. Die waren von der Autofahrt und der Natur draußen so gefesselt - und ebenso gab es Tage, da sind sie, kaum waren wir im Auto, sofort eingeschlafen.

Würde mich über eine Empfehlung freuen!
Danke!

Nanna
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 8. Januar 2008 12:10
Schwedisch-Kenntnisse: Muttersprache

Re: Suche kleinen Campingplatz in Smaland

Beitragvon Nanna » 2. Januar 2010 20:27

Ganz nah an Vimmerby ist es in der Hochsaisong immer voll ;). Aber wenn man zu ALV will, ist es ja trotzdem schön, vorher nicht so lange fahren zu müssen. Der Campingplatz Nossenbaden direkt ausserhalb von Vimmerby ist ganz okay, mehr Infos hier: http://camping.se/templates/product____ ... rodId=2708

Ansonsten gibt es zwischen Växjö und Åby einen "Vildmarkscampingsplats", dh einen eher einfacheren (aber genaueres über den weiss ich nicht ;) ). In Kosta, mitten im Glasreich, ist auch ein kleinerer Campingplatz. Sehr unterschiedliche belegung.
Kommt man im Juli, hat in Schweden der grösste Teil der Bevölkerung Urlaub und es ist fast überall voll ;)

Bei www.camping.se kann man jedenfalls ganz gut schauen, wo es Plätze gibt. Und bei www.husvagnsforum.se kann man auch Infos über die Plätze erfragen. Die Seite ist aber schwedisch.

Gruss
Nanna

Benutzeravatar
CarolinMaria
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 46
Registriert: 19. Februar 2009 14:30
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Suche kleinen Campingplatz in Smaland

Beitragvon CarolinMaria » 2. Januar 2010 22:05

Ja, danke!!!!
Werde gleich mal nachschauen. Zu mindest, der der immer voll ist. Die anderen sind uns wahrscheinlich zu südlich bzw. östlich. Aber bis dahin werden wir schon noch ein geeignetes Plätzchen finden.
Wir fahren vom 23.Juni bis 6. Juli nach Schweden. Wollten gerne Mittsommar feiern!

Björk
Stiller Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 10. Januar 2010 11:52
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Suche kleinen Campingplatz in Smaland

Beitragvon Björk » 10. Januar 2010 12:14

Hallo,
versuch es mal im Internet unter ydrefors.com - du findest einen wirklich kleinen wunderschönen Campingplatz inmitten der Natur am Badesee mit Badesteg usw.
ca. 30 km nordwestlich von Vimmerby in der Nähe von Rumskulla (Katthult) und Norra Kvill Nationalpark, See Sommen ------------ und wenn du mal Tourismus brauchst, Vimmerby ist nicht weit und auch Västerwijk mit Ostsee und Schärengarten nicht aus der Welt.
Übrigens : Bei den paar Campinggästen sind die meisten Schweden, wir Deutsche nicht in der Überzahl.
Grüsse

Benutzeravatar
CarolinMaria
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 46
Registriert: 19. Februar 2009 14:30
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Suche kleinen Campingplatz in Smaland

Beitragvon CarolinMaria » 12. Januar 2010 20:06

Vielen Dank!, werde gleich mal nachschauen!

Benutzeravatar
CarolinMaria
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 46
Registriert: 19. Februar 2009 14:30
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Suche kleinen Campingplatz in Smaland

Beitragvon CarolinMaria » 12. Januar 2010 20:23

Hallo,
haben vor etwa 2 Wochen 13 Übernachtungen bei Moväntacamping gebucht. See, Wald, nicht so viele Camper und Ruhe. Haben allerdings bisher noch keine Bestätigung bekommen, obwohl da stand, dass wir diese innerhalb von 1 Woche bekommen. Habe mich nun noch mal an sie gewendet (vor 1 Woche etwa). Bisher aber noch nichts gehört.
Die Preise in Ydre sind ja ziemlich gut - sehr günstig. Ich kann allerdings noch nicht so gut Schwedisch, aber ein See gibt es (auch laut Google) nicht direkt dran, oder? Und wie sieht es mit Mücken und Duschen/WC aus? Warst du schon mal dort? Die Bilder sehen sehr gemütlich und ruhig aus - also eigentlich wirklich was für uns. Kannst du mir nen Rat geben? Lege eigentlich nicht allzu viel Wert auf Comfort. Hauptsache einen schönen Platz für Zelt und Auto, ein Waschraum und Natur herum.

Vielen Dank!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste